Ebay: callmobile SIM Karte inkl. 12€ Guthaben + 16GB Stick mit etwas Aufwand für 2€

Aktuell gibt es mal wieder ein nettes Callmobile Angebot. (zum alten Angebot/ dort gibt es noch 15€ Amazon)

Wer sich beim ebay Händler cityhandy aktuell eine callmobile clever3 SIM-Karte bestellt erhält einen 16GB Stick kostenlos dazu.

Wer bereits bei der alten Aktion mitgemacht hat, hat schlechte Karten, da diesmal die Regeln verschärft wurden.

  • Dieses Angebot ist beschränkt auf max. 1x Stück pro Person (eBay-Mitglied) & Haushalt
  • Es gilt auch nur für Kunden die bisher max. 1x callmobile SIM-Karte besitzen oder gekauft haben.
  • Wir haben leider keinen Einfluss darauf haben ob callmobile Sie auch als Kunden akzeptiert.
  • Die Prämie muss zurückgeschickt/ersetzt werden, wenn der Vertrag innerhalb von 2 Monaten widerrufen/storniert wird

Das Starterpaket von callmobile kostet 2€ (wird vom Konto abgebucht, nicht bei dem Händler bezahlen) und 12€ Startguthaben ist auch inklusive!

Nutzt ihr die Karte jedoch gar nicht, fallen nach 3 Monaten 1€ Administrationsgebühr pro Monat an (die Karte kann aber per „Klick“ gekündigt werden). 🙂

Sinnvoll ist es also die Karte leerzutelefonieren oder ein bisschen telefonieren, dass man sieht dass ihr sie auch genutzt habt und dann zu nach 2 Monaten zu kündigen.

Da man sonst die Prämie zurückschicken muss.

Kündigung:

Die Kündigung ist kinderleicht.. 🙂

Das bedeutet, ihr könnt im Internet unter www.callmobile.de im LOG-IN Bereich „Meine Karte“ die Kündigung Eurer callmobile-Karte veranlassen. 😀

Kommentare

seppl (Gast)

24.09.2010, 17:08 Antworten #

is doch schwachsinn, dass man die karte abtelefonieren muss!?

nur wenn man widerruft man die prämie wieder rausgeben.

kündigen darf man doch wann man will und ist kein widerruf.

warum also 2 monate warten?

bbunny (Gast)

24.09.2010, 17:27 Antworten #

Weil der Händler dann keine Prämie von callmobile bekommt und er dann auch keine Prämie zu verschenken hat. 😛

@admin: was hat es mit dem satz auf sich, 2 Euro werden vom konto abgezogen, nicht an Händler zahlen? *verwirrt* Ebay kassiert doch für den Händler die 2 Euro, oder?

Profilbild

24.09.2010, 17:33 Antworten #

Die 2€ bezahlt man per Lastschrift an callmobile. Dem eBay Händler musst du nichts überweisen.

Burner (Gast)

24.09.2010, 18:07 Antworten #

Und nicht vergessen, dass bei Beendigung des Vertrags 6 Euro fällig werden. Also nicht unbedingt abtelefonieren (nur bis 6 Euro Guthabenstand), sonst zahlt man drauf.

Und bei Nichtnutzung (oder weniger als 6 Euro im 3-Monatsdurchschnitt) werden ab dem 4. Monat 1 Euro pro Monat vom Guthaben abgebucht und falls es verbraucht ist, muss man diese Forderung (1 Euro pro Monat) trotzdem bezahlen.

Wenn man nicht aufpasst, kommt man ganz schnell ins Minus und dann lohnt sich auch die Prämie nicht mehr …

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.