24mobile: Schubladenvertrag für alle „Jungen Leute“ mit etwas Arbeit bis zu 130€ GEWINN!

Bei 24mobile gibt es einen Schubladenvertrag mit bis zu 130€ GEWINN! (Thx Ravii)

Möglich macht das eine Wechselprämie bei Rufnummerübernahme von 100€ + sowie eine Einmahlzahlung von 24mobile in Höhe von 180€ 🙂

Rechnet man die 280€ Gewinn in die Grundgebühr von 4,95€ * 24 Monate (118,80€)  sowie 25-30€ Portierungsgebühr des alten Anbieter (für die Rufnummernübernahme) ein, so macht man im Schnitt einen Gewinn von ~130€ 🙂

Beachten müsst ihr jedoch folgende Punkte, damit Ihr an der Aktion teilnehmen könnt:

  1. Ihr gehört zu der Gruppe „Junge Leute“ (unter 25 Jahre) oder ihr seid z.B. Student (unter 30 Jahre)
  2. Ihr braucht eine Rufnummer von einer anderen (nicht Vodafone) SIM-Karte die Ihr portieren könnt (sollte ja jeder noch o2 Karten haben :> ) (Portierungsanleitung)
  3. Die Daten der alten SIM-Karte (Name,Adresse) müssen zu 100% mit den Daten des neuen Vertrags übereinstimmen.

Da der Vertrag nach 24 Monaten ganz normal weiterläuft, solltet Ihr ihn spätestens nach Erhalt der Prämie kündigen (Kündigungsvorlage

Kommentare

NatalVermillion (Gast)

11.02.2011, 21:45 Antworten #

Verdammt, hab die O2 Karten nicht bestellt gehabt…

Denkt ihr es ist möglich jetzt schnell bei ebay so eine congstar Prepaid zu bestellen und die dann für die Rufnummernportierung zu misbrauchen? Oder würde das zu spät kommen.
Das Angebot geht ja noch bis ende Februar.

Marcus (Gast)

11.02.2011, 21:53 Antworten #

Problem 1 wann kommen die 180,00 euro
Problem 2 wann kommen die 100,00 euro rufnummermitnahme
Problem 3 in der bestellung war bis zum ende keine rede von den 100,00 euro, weder wurde die zu portierende rufnummer abgefragt. da es eine testbestellung war denke ich ist das sehr undurchsichtig.

Profilbild Florian

11.02.2011, 22:02 Antworten #

Problem1 4-6 Wochen.
Problem2 sobald die Portierung durchgeführt wurde.
Problem3: auf der Startseite
Wähle Deinen Vorteil: 100 SMS in alle dt. Netze oder SMS-Flat ins Vodafone-Netz oder 30MB Mobile Internet Handy, 100 € Wechselprämie bei Rufnummernmitnahme (20x 5€)

Marcus (Gast)

11.02.2011, 22:23 Antworten #

Okay, jedoch wird man im bestellprozess nicht nach einer der optionen gefragt oder man konnte explizit danach auswählen. es wurde keine rufnummer abgefragt wegen der 100 € Wechselprämie bei Rufnummernmitnahme.

aber ein trost die nehmen es mit dem alter trotz geburtsdatum und personalausweis nicht so eng,die sind eher besstrebt kunden zu gewinnen also wenn man 32 ist klappts auch noch;-)

Profilbild Florian

11.02.2011, 22:26 Antworten #

Also ich würde sagen du gibst da online zwar alles ein.
Aber Vodafone schickt ihn dir zu , bzw. der Laden und dort kannst du alles weitere ankreuzen.

Bezüglich 32 Jahre alt…, machs nicht, somit verlierst du definitiv den Anspruch auf die rabattierte Grundgebühr.
Vodafone schaut da definitiv nach.

junyi (Gast)

11.02.2011, 23:17 Antworten #

100€ Wechselprämie steht leider nicht in Mobilfunkantrag.Es wurde auch keine Rufnummer abgefragt wegen Portierung. Bitte um Erklärung!

denacay (Gast)

12.02.2011, 10:01 Antworten #

Geht es auch mit prepaid-karte als rufnummer mitnahme?

magicmonk (Gast)

12.02.2011, 15:02 Antworten #

ist es ratsam 2 vodafone verträge parallel laufen zu lassen? (allnet100 junge leute)

Sven (Gast)

12.02.2011, 15:31 Antworten #

Es wird nach einem Kundenkennwort gefragt, was genau ist damit gemeint? Ich habe noch kein Kundenkennwort erhalten (oder meinen die das von meinem „alten“ Anbieter?)

tom (Gast)

12.02.2011, 16:39 Antworten #

wenn du eine Vertragsangelegenheit mit der Vodafone Hotline besprechen willst, brauchste das.
Musst dir also eins selbst auswählen, dass die dich dann fragen.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.