Vodafone Zuhause Festnetz Flat für nur 4,95€/Monat – als Notfall Festnetz-Anschluss zu gebrauchen

vf

Bei Mediaspar.tv gibt es die Vodafone Zuhause Festnetz Flat für nur 4,95€/Monat

Ihr erhaltet au0erdem neben dem Panasonic KX-TW221 Festnetztelefon noch eine Weterstation (Preisvergleich: ~25€ + 10€)

Und einen Vertrag den man auch als Notfalls Festnetz-Vertrag bezeichnen könnte.

Dieser bietet euch die folgenden Features:

  • Tarifbezeichnung – Vodafone Zuhause Festnetz Flat
  • Minuten pro Monat – 25 Cent/Min. SMS – 19 Cent/SMS
  • Festnetz – Flat ins dt. Festnetz
  • Vertragslaufzeit – 24 Monate
  • Rufnummermitnahme – möglich
  • 2 km Reichweite  GRATIS Anrufbeantworter/Mailbox

Rechnung:

  • 24×4,95€ Grundgebühr dank 120€ Auszahlung
  • 0€ Anschlussgebühr, denn diese wird euch auf der 3. oder 4. Rechnung wieder erstattet
  • = 118,80€ über 24 Monate Mindestvertragslaufzeit

Rechtstexte:

Gilt bei Abschluss eines Vodafone Kartenvertrags im Tarif Vodafone Zuhause FestnetzFlat: 24 Monate Mindestlaufzeit,mtl. Paketpreis 9,95€ für unbegrenzte Standard-Inlandsgespräche (keine Rufumleitungen, keine Konferenzverbindungen) ins dt. Festnetz u. weitere verbrauchsabhängige Entgelte, z. B. für Gespräche in alle dt. Mobilfunknetze 0,25€/Min.Nutzung ist räumlich auf die angegebene ZuhauseAdresse beschränkt. Anschlussgebühr: Ihr Vertragspartner Vodafone stellt Ihnen einmalig 24,99 Euro Anschlussgebühr in Rechnung. Die Anschlussgebühr wird vorab berechnet und innerhalb der ersten vier Rechnungen wieder erstattet. Um die Auszahlung Ihres mediaspar.tv Bonus in Höhe von 120,- € auf Ihrem Bankkonto zu aktivieren, senden Sie bitte innerhalb von 14 Tagen nach Zugang der Vertragsunterlagen von Ihrer neuen SIM-Karte eine SMS mit dem Text „Gratis“ an die 82444. Durch den mediaspar.tv Bonus (entspricht einer monatlichen Gutschrift von 5,- €) ergibt sich ein effektiver monatlicher Grundpreis von 4,95 €.

Alles in Allem ist das Angebot wirklich in Ordnung. Wenn ich zurückblicke musste selbst mein Opa musste um die ~16€ für einen reinen Telefon-Anschluss ohne DSL bezahlen.

Kommentare

Gast [Android] (Gast)

07.05.2015, 20:19 Antworten #

Meine Schwiegermutter hat das schon seit Jahren. Sporadisch klingelt Telefon nicht und Anrufer hört “Teilnehmer nicht erreichbar“. Noch besser, es wird immer die Mobilfunknummer übermittelt! Das bekommt man natürlich nicht vorher gesagt…

Fox (Gast)

07.05.2015, 20:34 Antworten #

Also Vodafone selbst rabattierte den „Zu Hause Festnetz Flat“ bis jetzt nicht, niedrigere Preise als
die 9,95 € / Monat kommen sonst durch Auszahlungen und Hardware -Zugaben zu Stande.

Bin skeptisch bzgl. der Monatsrate i.H. v. 4,95 € , vielleicht könnt Ihr das aufklären …

    Profilbild Florian

    07.05.2015, 20:37 Antworten #

    hab ich total vergessen.
    hier:

    Gilt bei Abschluss eines Vodafone Kartenvertrags im Tarif Vodafone Zuhause FestnetzFlat: 24 Monate Mindestlaufzeit,mtl. Paketpreis 9,95€ für unbegrenzte Standard-Inlandsgespräche (keine Rufumleitungen, keine Konferenzverbindungen) ins dt. Festnetz u. weitere verbrauchsabhängige Entgelte, z. B. für Gespräche in alle dt. Mobilfunknetze 0,25€/Min.Nutzung ist räumlich auf die angegebene ZuhauseAdresse beschränkt. Anschlussgebühr: Ihr Vertragspartner Vodafone stellt Ihnen einmalig 24,99 Euro Anschlussgebühr in Rechnung. Die Anschlussgebühr wird vorab berechnet und innerhalb der ersten vier Rechnungen wieder erstattet. Um die Auszahlung Ihres mediaspar.tv Bonus in Höhe von 120,- € auf Ihrem Bankkonto zu aktivieren, senden Sie bitte innerhalb von 14 Tagen nach Zugang der Vertragsunterlagen von Ihrer neuen SIM-Karte eine SMS mit dem Text „Gratis“ an die 82444. Durch den mediaspar.tv Bonus (entspricht einer monatlichen Gutschrift von 5,- €) ergibt sich ein effektiver monatlicher Grundpreis von 4,95 €.

mike (Gast)

30.09.2016, 17:32 Antworten #

Das Angebot gibt es nicht mehr! Auch direkt bei Vodafone für 9,95€ ist dieser Tarif nicht mehr erhältlich, sondern er wurde nun auf fast 20€ monatlich hochgesetzt! So schlecht wie Android-Gast oben schreibt ist der Tarif aber nicht, nutze diese „Festnetzflat“ (übers Vodafone Mobilnetz) selbst seit Jahren und bin zufrieden. Kann aber bestätigen das beim angerufenen eine Mobilnetznummer erscheint (und nicht die Festnetznummer) was natürlich sehr oft für Verwirrung sorgt, gerade bei Senioren, die nicht begreifen das das ganze übers Mobilfunknetz läuft und man deshalb im Prinzip eine Festnetznummer und eine Mobilnummer hat, wobei immer nur die Mobilnummer angezeigt wird und dies sich auch nicht umstellen lässst. Ich selbst habe mir die SIM Karte in ein Smartphone eingesetzt und kann es so überall hin mitnehmen und bin so, egal wo ich bin (deutschlandweit), überall erreichbar unter meiner Festnetznummer, was viele immer wieder verblüfft. Da ich so gut wie niemanden in mobilen netzen anrufe, sondern nur Festnetz, ist dieser „Pseudofestnetzanschluss“ von Vodafone ideal.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)