*BEENDET* O2 DSL Vertrag ohne Laufzeit abschließen und FRITZ!Box 7490 für ~55€ erhalten (Vergleich: 180€)

Bei Remoters gibt es einen absoluten Knaller.

Denn dort gibt es den O2 DSL All-In L/XL Vertrag ohne Laufzeit und es gibt dazu eine FRITZ!Box 7490 im Wert von ~180€ kostenlos dazu!

Kabel Kunden können diesen Anschluss sogar parallel zum derzeitigen Anschluss nutzen um die Fritzbox zu erhalten. Alle anderen können hin und her switchen.

Da der Vertrag keine Laufzeit hat und man nach Erhalt und Zusendung  der 2. Rechnung an Remoters wieder bei o2 kündigen kann und kommt so auf die folgende Details:

O2 DSL All in M ohne Laufzeit (Verfügbarkeitscheck):

  • Flat in alle dt. Handy und Festnetze +16000kbit/s
  • Grundgebühren: 1-3 Monat=14,99€/mtl. danach 34,99€ mtl.
  • Versandkosten für Homebox einmalig 9,99€ Kein Anschlusspreis
  • Zugabe: FRITZ!Box für einmalig 59,99€
  • maximal 3 Monate Grundgebühr je 14,99€
  • = Gesamtkosten ~114,95€ vs. Idealo-Preis von ~180€
  • = rechnerischer Gewinn/Ersparnis ~65€

O2 DSL All in L ohne Laufzeit (Verfügbarkeitscheck):

  • Flat in alle dt. Handy und Festnetze +50000kbit/s
  • Grundgebühren: 1-3 Monat=14,99€/mtl. danach bis zum 12. Monat 29,99€/mtl. und erst ab dem 13. Monat 34,99€/mtl.
  • Versandkosten für Homebox einmalig 9,99€ Kein Anschlusspreis
  • Zugabe: FRITZ!Box für einmalig 29,99€
  • maximal 3 Monate Grundgebühr je 14,99€
  • = Gesamtkosten ~85€ vs. Idealo-Preis von ~180€
  • = rechnerischer Gewinn/Ersparnis ~95€

O2 DSL All in XL ohne Laufzeit (Verfügbarkeitscheck):

  • Flat in alle dt. Handy und Festnetze +100000kbit/s
  • Grundgebühren: 1-3 Monat=14,99€/mtl. danach 39,99€/mtl.
  • Versandkosten für Homebox einmalig 9,99€ Kein Anschlusspreis
  • Zugabe: FRITZ!Box 7490 für einmalig 1€
  • maximal 3 Monate Grundgebühr je 14,99€
  • = Gesamtkosten ~56€ vs. Idealo-Preis von ~180€
  • = rechnerischer Gewinn/Ersparnis 134€

Wichtig:

Bei der letzten Aktion haben viele Kunden abgeschlossen ohne eine Verfügbarkeitsabfrage zu machen was den reibungslosen Ablauf etwas erschwert hat.

Daher bitte ich euch:

  • Um das M Paket zu bestellen muss in der Verfügbarkeitsprüfung mindestens 6000kbit/s angezeigt werden. (Verfügbarkeitscheck)
  • Um das L Paket zu bestellen muss in der Verfügbarkeitsprüfung mindestens 25000kbit/s angezeigt werden. (Verfügbarkeitscheck)
  • Um das XL Paket zu bestellen muss in der Verfügbarkeitsprüfung mindestens 50000kbit/s angezeigt werden. (Verfügbarkeitscheck)

Weitere Infos:

Der Versand der Fritzbox 7490 erfolgt durch Remoters automatisch, nachdem O2 den Auftrag positiv zurückgemeldet und abgerechnet hat. Somit ca. 2-3 Monate nach der effektiven Anschaltung des DSL Anschlusses. Die einmalige Zuzahlung ist sofort fällig.Die Fritzbox wird nur an die Anschlussadresse versandt. Wenn die Fritzbox nicht zugestellt werden kann wird bei einem erneuten Versand pauschal 9,99€ für den Versand berechnet. Der erneute Versand wird erst nach Zahlung veranlasst.

  • Alle Änderungen nach der Übermittlung des Auftrags sollen im Vorfeld mit Remoters abgesprochen werden damit die Provision und somit die Fritzbox gefährdet werden.
  • Der Vertrag kann bei o2 nach dem Erhalt der 2. Rechnung gekündigt werden (Vorlage) oder sogar im Kundencenter.
  • Eine Flatrate ins dt. Festnetz und alle dt. Mobilnetze und VDSL 50000/100000 sind inklusive.
  • Die Datendrosselung ist sehr fair (Drosselung nur, wenn man 3 Monate in Folge jeweils mehr als 300 GB verbraucht).
  • Die Pakete M und L werden (ab 300 GB auf max. 2 Mbit/s bis Ende des Monats gedrosselt. Upload bis 1000 Kbit/s) Fair-Use-Mechanik* wenn 3Monate hintereinander die 300GB überschritten werden. Beim XL ab 500GB.
  • Wunschtermine bis 6 Monate in die Zukunft sind möglich.
  • Das Angebot gilt nur für Neuverträge und für Kunden, die in den letzten 12 Monaten keinen o2 DSL Vertrag hatten
  • Alle Boxen werden wie automatisch nach der Bestätigung durch O2 an die Anschlussadresse verschickt.
  • Eine abweichende Lieferadresse für die Fritzbox ist nicht möglich. Diese wird nur an die Anschlussadresse versandt.

Haken:

  • Neben der FRITZ!Box 7490 gibt es auch ein Leihmodem dazu.
  • Das Leihmodem muss nach Kündigung zurückgeschickt werden. Soweit ich mich erinnere liegt aber ein Frei-Rücksendeschein bereits im Paket.- 🙂

Fazit:

Bei dem Angebot handelt es sich um das bisher beste Festnetz-Angebot von o2 und kann sich wirklich sehen lassen. Wer schnell und auf Zack ist, der macht bis zu ~134€ rechnerischen Gewinn/Ersparnis. Selbst nach Abzug der Ebay Gebühren und bei einem etwas schlechteren Verkaufspreis kommt man so auf ~50-100€ Gewinn.

bild

Kommentare

Sun [iOS] (Gast)

30.08.2016, 16:20 Antworten #

Mmh. Namensschild kommt erst am 01.11. dran für Post etc.
könnte ich ja trotzdem jetzt schon beantragen oder ?

    Profilbild

    30.08.2016, 16:23 Antworten #

    Meinst du weil die Post dann deine Adresse nicht findet? Ich würde das Paket einfach im Vorhinein online umleiten 🙂

      Sun [iOS] (Gast)

      30.08.2016, 17:30 #

      Oder ich müsste mal mit’m Postboten reden. Dass er alles ins Nachbarhaus liefert.

    Ich [iOS] (Gast)

    10.10.2016, 17:22 Antworten #

    Ich habe Telekom DSL und will es auch behalten. Könnte man auf das Angebot eingehen und wieder kündigen oder?

Toli [iOS] (Gast)

30.08.2016, 16:25 Antworten #

Ich habe bereits den o2 DSL S.

Könnte ich parallel zu meinen Vertrag trotzdem den Vertrag abschließen, um an die Fritzbox günstig ranzukommen? Und nach 2 Monaten kündigen?

    Serge [Android] (Gast)

    30.08.2016, 16:29 Antworten #

    Beachten: Fritzboxen der Provider sind immer Kastriert in den Funktionen. Wer alles nutzen koennen will muss sie leider Teuer Markt kaufen. Eine Fritzbox von o2..telekom oder vodafone bekommt nicht die selbe wie im Laden..oder z.B. von amazon.

      Profilbild Florian

      30.08.2016, 16:34 #

      da die Fritz!Box vom Händler verschcikt wird, ist sie bestimmt nicht kastriert.
      ich hab ihn mal angeschrieben, er soll hier antworten.

      Serge [Android] (Gast)

      30.08.2016, 16:52 #

      Ob der Händler das zugibt ist ja auch die Frage. Wenn ich bei Vodafone frage, sagen die auch nicht ja…sie bekommen einen original Verpackte Box…aber wir haben diese nicht mit allen Funktionen freigeschaltet…..Die sagen sie bekommen eine neue Fritzbox. Aber wenn die hier Frei ist…dann zugreifen 🙂

      Reporter (Gast)

      31.08.2016, 12:07 #

      Die Fritzboxen sind nicht kastriert. Es lassen sich viele Fuktionen nur nicht konfigurieren. Meine 7270 von 1&1 war im Konfigurationsumfang auch eingeschränkt. Mit Hilfe der Suchbegriffe „Fritzbox entbranden“ und einem angeschlossenen Telefon konnte ich die anderen Konfigurationeinstellungen aktivieren.

      Remotets (Gast)

      31.08.2016, 12:42 #

      Es handelt sich bei den Boxen um original AVM Hardware. Keine Einschränkungen!!!

Maurizio [iOS] (Gast)

30.08.2016, 16:32 Antworten #

Hab gerade bestellt nur bei mir steht keine Zuzahlung für die Fritzbox.

Remoters (Gast)

30.08.2016, 16:54 Antworten #

Hallo,

Die Fritzboxen kommen von uns und sind original AVM Hardware Router.

Remoters (Gast)

30.08.2016, 16:58 Antworten #

Beim XL natürlich für 0€ wir haben den Fehler korrigiert bitte auch hier korrigieren!

    Profilbild Florian

    30.08.2016, 17:18 Antworten #

    done, super! sogar nochmal 10€ günstiger.

    boOmiii (Gast)

    30.08.2016, 17:36 Antworten #

    Aber beim L weiterhin 29,99€?

boOmiii (Gast)

30.08.2016, 17:20 Antworten #

Hallo 🙂

Folgende Situation bei mir:

1. Ich bin o2-Kunde, allerdings nur Mobilfunk (Handyvertrag). Ich könnte also bei diesem „Deal“ mitmachen?

2. Mein aktueller DSL-Vertrag von Vodafone läuft noch bis Januar 2017. Auch hier die Frage: Ich könnte hier mitmachen und den Wunschtermin auf Januar 2017 legen?

Sollte das alles funktionieren, wie gehe ich dann am Besten vor? Ich selbst kündige meinen DSL-Vertrag NICHT, sondern schließe diesen neuen hier ab. Und o2 kümmert sich dann um die Kündigung und um alles weitere?

Viele Grüße

    Remoters (Gast)

    30.08.2016, 17:34 Antworten #

    Hallo,

    1. Ja kein Problem mann sollte nur kein O2 DSL Kunde davor gewesen sein.
    2. Ja das Paket ist bis zu 6 Monate im Voraus bestellbar.

    O2 kündigt bei Vodafone damit übergangslos geschaltet werden kann. Dazu muss die Nummer mitgenommen werden.

    Beste Grüße
    T.Lasaridis

      boOmiii (Gast)

      30.08.2016, 17:48 #

      Das klingt schon mal gut, vielen Dank 🙂

      Ich weiß, dass es nicht 100%ig vorher gesagt werden kann. Aber ich habe an meiner Adresse momentan einen 6000er-Anschluss. Es ist davon auszugehen, dass o2 diese Leistung auch erbringen kann? Mehr wäre natürlich klasse, aber ich möchte mich keinesfalls verschlechtern.

      Viele Grüße

Egal [Android] (Gast)

30.08.2016, 17:21 Antworten #

Liebe Remoters, habe eine Frage. Anfang, Mitte oder Ende Dezember darf ich in ein Haus einziehen. Leider gibt es noch keinen festen Termin da die jetzigen Besitzer noch nicht genau wissen wann sie rausgehen. Ich würde so gerne das Angebot mit der Fritzbox machen aber ich kann ja dann nicht voraussagen ob es 1.dezember, 15. Oder 28. Wird…. Was kann man da machen? Habt ihr ne idee?

    Remoters (Gast)

    30.08.2016, 17:35 Antworten #

    Hallo,

    einfach ein Datum wählen und anschließend über die o2 hotline verschicben lassen wenn der nicht passt. Sie sollten das dann aber auch rechtzeitig tun.

      Egal [Android] (Gast)

      30.08.2016, 17:37 #

      Geht das wirklich dann problemlos, auch mit den jetzt vereinbarten Konditionen? Haben Sie da Erfahrung? Und bekommen die vorbesitzer hoffentlich keine Post von o2 an mich und die Fritzbox etc? Passiert das erst dann wenn ich Dezember drin wohne?

Egal [Android] (Gast)

30.08.2016, 17:33 Antworten #

Monsterdealz bitte richtig rechnen! 15*3 gleich 45 dazu kommen aber noch 9,90 Versand! Bitte nicht unterschlagen. Bitte 55€ vom idealo Preis abziehen!

    Profilbild Philipp

    30.08.2016, 17:41 Antworten #

    Dies war natürlich keine Absicht bzw. Täuschung 🙂
    Wir haben es soeben nochmal angepasst, damit es nicht zu Missverständnissen kommt.
    Vielen Dank für den Hinweis.

fejolu (Gast)

30.08.2016, 17:48 Antworten #

Kann man auch das Angebot abschließen, wenn man nur 16 technisch verfügbar hat?

    boOmiii (Gast)

    30.08.2016, 17:54 Antworten #

    Natürlich, deshalb heißt es ja:

    „An Ihrer Anschlussadresse sind technisch bis zu 50 (oder 100) MBit/s möglich. Sie erhalten immer die maximal mögliche Bandbreite, höchstens jedoch die in Ihrem aktuell gewählten Produkt beinhaltete Geschwindigkeit.“

      Remoters (Gast)

      30.08.2016, 18:08 #

      Nein das geht leider nicht ! Deshalb gibt es ja auch verschiedene Pakete.
      Es muss im Verfügbarkeitschecker 50 oder 100Mbits angezeigt werden.
      Alles andere wird storniert

    Lars (Gast)

    30.08.2016, 19:21 Antworten #

    Und warum steht dort „bis zu“? In dem Falle hätte man ja eine Garantie dass die 50Mbits ankommen.

    „Bis zu“ bedeutet doch, dass es auch nur eine 6000er Leitung geben köännte

Lars (Gast)

30.08.2016, 17:55 Antworten #

Hallo,

ich spiele relativ viele Multiplayer-Spiele online. Ich habe leider gar keine Ahnung vom Verbrauch. Könnte mir die Drosselung ab 300GB Probleme machen? Oder reicht diese für alles aus?

    Remoters (Gast)

    30.08.2016, 18:09 Antworten #

    Sollte normalerweise reichen.
    Aber Sie müssten auch erst 3 mal in Folge die 300GB überschreiten damit gedrosselt wird….

      Lars (Gast)

      30.08.2016, 18:25 #

      Vielen Dank 🙂

      Bezöge sich die Drosselung dann nur auf den Monat, in dem überschritten würde? Und ab dem darauf folgenden Monat wäre wieder die volle Bandbreite vorhanden? (Und die 3 monatige Regel beginnt von vorne?)

Herbert S. (Gast)

30.08.2016, 18:24 Antworten #

Wo genau im Bestellvorgang wähle ich denn das Datum für den gewünschten Vertragsbeginn aus?

    Remoters (Gast)

    30.08.2016, 18:52 Antworten #

    Ins Bemerkungsfeld am Ende der Abwicklung.

Avidav1985 [iOS] (Gast)

30.08.2016, 19:33 Antworten #

Leider 300gb drosselung 🙁

Martin (Gast)

30.08.2016, 20:33 Antworten #

ich bin auch Kabelinternet-Nutzer. Ich würde das Angebot gerne wie für Kabelnutzer beschreiben nutzen.
Das Kupferkabel ist zwar vorhanden, aber schon seit dem Wechsel zu Internet per Kabel vor über 5 Jahren nicht mehr beschaltet.
Die Fritzbox würde mich aber interessieren. Ob der Anschluss funktioniert wäre mir egal.

1. Fällt für die Neubeschaltung der Kupferleitung eine Gebühr an? Muss ein Techniker der Telekom/Telefonica vorbeikommen?
2. Laut O2-Verfügbarkeitscheck ist die Geschwindigkeit für All-in-L nicht machbar, sondern nur All-in-M. Gibt es wirklich keine Chance das Angebot zu nutzen? Mich interessiert wie gesagt der Anschluss überhaupt nicht, er muss auch nicht funktionieren

Danke.

    Remoters (Gast)

    30.08.2016, 21:20 Antworten #

    Hallo,

    nein es fallen keine zusätzlichen Kosten an.
    Derzeit gibt es das Angebot leider nur im L und XL Paket!

      John [Android] (Gast)

      31.08.2016, 09:32 #

      Komme auf 25 mbits beim Verfügbarkeitscheck. Sollte also das L-Paket sein oder? M geht ja nur bis 16 Mbits.

      Profilbild Lukas

      31.08.2016, 09:50 #

      Richtig, allerdings stehen nur noch das L und XL Paket zur Auswahl…

Lars (Gast)

30.08.2016, 21:44 Antworten #

Naja, am Ende doch nix für mich. Drosselung im Jahre 2016… aber gibt ja auch Wenig-Surfer ^^

    MiObb [iOS] (Gast)

    31.08.2016, 00:52 Antworten #

    Na ja, wenig Nutzer und normal Nutzer gibt’s auch – ja auch in diesen Zeiten – klingt das dann doof das so vielnutzer auch Bissel mehr zahlen als die anderen?!? Dann isses nix für dich – wegen so massiv Nutzern hsben wir doch erst die drosselung ab nem gewissen Traffic – also immer wieder diese Diskussion – man man

      Lars (Gast)

      31.08.2016, 11:00 #

      Ich sehe keine Diskussion, eher einen Fakt. Die Diskussion wird dann erst durch Leute wie dich; um es mit deinen Worten zu sagen: durch sogenannten „normale Nutzer“, entfacht.

      Ich sage nicht, dass ich persönlich nicht mit den 300GB auskäme. Sogar mit der Drosselung auf 2Mbits wäre ich vermutlich zufrieden. Aber wozu? In Zeiten der Multiplayer-Spiele, Online-Videotheken, HD-Videos auf Youtube etc, sehe ich das als grenzwertig an. Und ich möchte nicht immer ein Volumenzähl-Programm laufen lassen wie vor 15 Jahren.

      Abgesehen davon sind 35€ ab dem 4. Monat für diesen Tarif dann auch nicht mehr gerade „günstig“ 😉 Für 10€ weniger bekommt man beispielsweise 16.000er Leitungen ohne „Drosselungsgefahr“. Langsamer, aber dafür konstant. Natürlich kann man nun geil sein auf den Router oder an einen Widerverkauf denken (wer’s nötig hat). Und die monatliche Kündigungsmöglichkeit ist auch toll.

      Es hat alles seine Vor- und Nachteile… wie immer und überall. Für normale Surfer, Emails checken, Fratzenbook, reicht das sicher aus und ist ein tolles Angebot.

      Eine angenehme sonnige Restwoche 🙂

Renate (Gast)

31.08.2016, 11:07 Antworten #

Antrag wurde leider abgelehnt, da in unserem Gebiet nur DSL 16.000 möglich ist. Schade.

Mobilio (Gast)

31.08.2016, 11:10 Antworten #

wie gibt man beim verfügbarkeitscheck die straße ein ??? zum beispiel begonienstr. 12/2 ??
das geht nicht !!! muss man dann 12-2 schreiben?

    Profilbild Lukas

    31.08.2016, 11:18 Antworten #

    Ort und PLZ eintragen, dann werden automatisch Straßen vorgeschlagen. Davon eine auswählen und noch die Hausnummer dazu eintippen – fertig 🙂

      Mobilio (Gast)

      31.08.2016, 11:26 #

      hast du meine frage gelesen ?
      es geht darum dass begonienstr. 22/2 nicht akzeptiert wird !
      nur diese schreibweise 22-2 wird akzeptiert, aber ob das dann auch als 22/2 angesehen wird ist die andere frage !

      Profilbild Lukas

      31.08.2016, 11:33 #

      Na, ich konnte es halt nicht mit exakt deiner Adresse ausprobieren. Normalerweise müsste da nur die 22 reichen.

      Egal [Android] (Gast)

      31.08.2016, 18:48 #

      Lukas, bei nummer 22 wohnt eine ganz andere Person als bei 22/1, 22/2, 22/3 etc…

      Kennst du diese Nummerierungen nicht? Ist absoluter Standart

      Profilbild Lukas

      31.08.2016, 18:53 #

      Doch, klar. Allerdings haben die meisten Mehrparteienhäuser einen Haupt-Internetanschluss. Darum ging es mir 😉

      Egal [Android] (Gast)

      31.08.2016, 19:10 #

      Eigentlich nicht…. Jedes Reihenhaus besitzt seinen eigenen Internet Anschluss…

      Profilbild Lukas

      31.08.2016, 19:22 #

      Reihenhäuser ja, ich sprach aber von Mehrparteienhäusern.
      Sind -1/ -2 usw. denn unbedingt Reihenhäuser?
      Ist ja im Endeffekt auch egal… Wenn mehrere Wohnungen über eine Hauptleitung das Internet beziehen, wäre es jedenfalls nicht nötig -1/-2 usw dort abzufragen^^

    Remoters (Gast)

    31.08.2016, 11:33 Antworten #

    Versuche es mal mit – ist bei unserer Adresse auch so.

heiko (Gast)

31.08.2016, 17:50 Antworten #

hallo remoters wie ist wenn noch garkeine telefondose vorhanden ist fallen da extra kosten für den telokommtechniker an ?

    Remoters (Gast)

    31.08.2016, 20:09 Antworten #

    Nein in der Regel nicht !

David [iOS] (Gast)

10.10.2016, 15:44 Antworten #

Ist eine Rufnummermitnahme von der Telekom zu Vodafone oder O2 möglich??

Matze [Android] (Gast)

10.10.2016, 15:55 Antworten #

Schade, am.Donnerstag habe ich mir die Fritzbox 7490 gekauft…

    Profilbild Florian

    10.10.2016, 16:12 Antworten #

    widerruf *hust^^

      Matze [Android] (Gast)

      10.10.2016, 16:17 #

      Zu viel Aufwand jetzt, das Gerät läuft, und hatte ja noch einen 60€ Amazon Gutschein, aber danke für den Tipp 😀

Lu (Gast)

10.10.2016, 16:48 Antworten #

Bei der letzten Aktion XL-Tarif beantragt. Zum vereinbarten Freischaltungstermin ist kein Techniker erschienen. Nachdem ich lange versucht habe O2 zu erreichen, die Aussage der XL-Vertrag ist bei mir nicht zu bekommen. Die Verfügbarkeitzabfrage ist ein Witz. O2 wollte sich wieder melden. Seit 14 Tagen Funkstille.
Also der Kundenservice von O2 ist das Letzte. Wer sich Zeit und Ärger ersparen will läßt besser die Finger davon.

    Ich [iOS] (Gast)

    10.10.2016, 17:25 Antworten #

    Könnte man auch zum Zweiten Monat kündigen?

      Ich [iOS] (Gast)

      10.10.2016, 17:26 #

      Und den Telekom DSL trotzdem behalten?

Bruderherz [iOS] (Gast)

10.10.2016, 19:43 Antworten #

lies mal

Bruderherz [iOS] (Gast)

10.10.2016, 19:44 Antworten #

Kjijijijijijijijijijijiji

ThorstenHHH (Gast)

10.10.2016, 20:52 Antworten #

Kann man bei der Aktion mitmachen, wenn man vor 10 Monaten bei der Aktion von Oberon (oder wie die gleich hießen) mitgemacht hat? Woher will Remoters das mit den Neukunden wissen???

    Egal [Android] (Gast)

    10.10.2016, 21:02 Antworten #

    Schätzelein, o2 weiß das!

      ThorstenHHH (Gast)

      10.10.2016, 21:23 #

      Ja klar weiss o2 das, aber wenn ich doch nur die Rechnung an Remoters schicken soll, dann steht da doch nix von Neukunde. Auch gerade noch mal genau die Angebotsseite gecheckt, ebenfalls nix von Neukunde gesehen. Woher kommt also diese Info?

Remoters (Gast)

10.10.2016, 21:53 Antworten #

O2 prüft ob Sie die letzten 12 Monate Kunde waren und wir bekommen dann keine Provision und Sie folglich auch keine Fritzbox.
Die Info steht unter jedem Angebot im Kleingedruckten, und in den AGBs von O2.

Remoters (Gast)

10.10.2016, 21:53 Antworten #

** Voraussetzungen:
Gilt nicht für Kunden welche die letzten 12 Monate bereits einen O2 DSL Anschluss gehabt haben.
Es muss eine unbelegte Teilnehmerleitung (DSL Leitung) vorhanden sein damit der Anschluss aktiviert werden kann.
Der Versand der Fritzbox 7490 erfolgt durch Remoters nachdem Sie Ihre 2. Monatsrechnung an info@shop.remoters.de zugesandt haben. Es wird NUR an die Anschlussadresse versandt. Die kostenlose O2 WLAN Hardware Homebox 2 wird einige Tage vor der Anschaltung durch O2 verschickt. Man muss den O2 Router mitbestellen und nach der Laufzeit wieder an O2 zurückschicken.
Angebot gilt nur mit einem der über Remoters vermittelten Aufträge. Sollte O2 oder der Kunde den Vertrag nach der Übermittlung abändern (z.B andere Bandbreite wählen) bekommen wir für den Vertrag keine Provision und der Kunde somit keine Fritzbox.
Bestellungen dürfen maximal 6 Monate im Voraus datiert werden.

Nico [iOS] (Gast)

25.10.2016, 21:26 Antworten #

Ich habe auf den 16.11 einen telekom Anschluss bestellt, kann ich den O2 Tarif bestellen und 2 1/2 Monate beide parallel laufen lassen?

Ruppi [iOS] (Gast)

03.11.2016, 10:55 Antworten #

Die 2. Rechnung, die man zum Erhalt der Fritzbox einsenden muss, kommt ja sicher im Laufe des dritten Vertragsmonats. Wenn man mit vierwöchiger Kündigungsfrist auf das Monatsende nach Erhalt dieser Rechnung kündigen kann, ist das doch dann erst zum Ende des vierten Monats möglich, oder liege ich da falsch?

    Egal [Android] (Gast)

    03.11.2016, 13:01 Antworten #

    Wenn mein Vertrag am 30.12. Beginnt, wann muss ich dann kündigen damit ich trotzdem noch die zweite Rechnung erhalte? Bin total verwirrt

Domi (Gast)

28.11.2016, 17:05 Antworten #

Hallo zusammen,

kurze Nachfrage: ist bei jmd. die Fritzbox schon angekommen? Ich hab am 15.11. meine 2. Rechnung hingeschickt aber nichts bekommen. Nun nochmals am Wochenende nachgefragt, aber warte immer noch auf Antwort.

Beste Grüße,
Domi

    Alex [iOS] (Gast)

    08.12.2016, 16:08 Antworten #

    Hi, bei mir auch noch nicht angekommen. Kein Antwort. Gar nichts…

      Domi (Gast)

      12.12.2016, 12:30 #

      Hallo zusammen,

      inzwischen ist die Box bei mir da 🙂 Da bei mir der erste Monat nur 3 Tage hatte, habe ich die Box sogar noch günstiger für ~ 42 € bekommen. Echtes Schnäppchen 🙂

      Was habe ich an meiner Kommunikation geändert? -> Ich habe Remoters nicht mehr „geantwortet“, sondern eine neue Mail mit neuem Betreff gestartet. Danach lief alles wie am Schnürchen. Evtl. haben sie Probleme mit Antworten auf ihre verschickten Mails?

    Yps (Gast)

    20.01.2017, 23:16 Antworten #

    Hast du nach der 2 ten Rechnung bei o2 gekündigt? W3nn ja geht das online im center oder per mail?

René [iOS] (Gast)

20.01.2017, 22:23 Antworten #

Wieso kann ich im Kundencenter den Tarif nicht downgraden? Die kleineren Tarife sind alle ausgegraut?!

42 (Gast)

06.02.2017, 00:14 Antworten #

Hallo,

meine kostenfreie Fritzbox 7490 (gebucht wurde o2 XL) ist am Sa. 04.02.2017 angekommen 🙂

o2 DSL Start war am 01.12.2016.

Ich hatte dann die 2. Rechnung Ende Januar 2017 für den Monat 3 (die erste Rechnung war für die Monate 1+2) an Remoters geschickt.

Remoters hat aber entgegen der Info der Aktionsseite die Fritzbox nicht sofort versendet, sondern erst auf eine Meldung von o2 gewartet.

Erst danach wurde die Fritzbox 7490 von einer Fa, TK-World AG, Oberes Feid 6, 3316 Paderborn mit einer Rechnung von Remoters über 0,01€ an mich versendet.

Danke auf jeden Fall, für den Hinweis zum Deal an monsterdealz / Florian.

Gruss 42

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)