*TIPP* Hisense LTDN50XT881 50″ 3D 4K LED-Backlight-Fernseher als WHD ab 590,04€

Update Nun heute bei Ebay für 729€. Oder bei Warehouse-Deals ab ~590,04€ mit voller Gewährleistung! (Vergleichspreis: ~799€) Ersparnis beim WHD ~209€

Bei Ebay bekommt ihr gerade den Hisense LTDN50XT881 127 cm (50 Zoll) 3D LED-Backlight-Fernseher, EEK A (Ultra HD, 600Hz SMR, DVB-T/C/S2, SMART TV, HbbTV, DLNA, WLAN) für 799€

 

(Preisvergleich: 999€) Ersparnis 200€

Features:

  • 50 Zoll Ultra-HD 3D SMART TV
  • Ultra-HD mit Webbrowser, HbbTV und integriertem WLAN
  • 3D fähig (aktive Shutter 3D)
  • USB-Aufnahmen mit integriertem Mediaplayer

Wer jetzt schon gerne einen 4K-Fernseher möchte hat hier sehr günstig die Gelegenheit dazu.

Was sind Warehouse-Deals?

In der Rubrik Warehouse Deals findet Ihr bei Amazon stark im Preis reduzierte Produkte, die schon gekauft und deren Verpackung bereits geöffnet wurde. In der Regel handelt es sich bei den Artikeln um Versandrückläufer ohne Mängel.

Amazon prüft diese Produkte nicht nur auf ihre Funktionsfähigkeit und ihren Allgemeinzustand, sondern gibt auch die volle Gewährleistung.

Falls Ihr doch etwas an einem erworbenen Warehouse-Artikel zu bemängeln habt, könnt Ihr das Produkt innerhalb von 30 Tagen zurückschicken.

Kommentare

Profilbild

05.02.2014, 18:20 Antworten #

kann mir jemand sagen, warum die Hisense-Modelle auf dem Papier trotz niedrigeren Preises günstiger sind, als die Konkurrenz?
ist die Bildqualität praktisch so viel schlechter als bspw. die Sony-Modelle?

    Profilbild

    05.02.2014, 18:23 Antworten #

    *trotz niedrigeren Preises BESSER

    Gürkan [iOS] (Gast)

    06.02.2014, 17:11 Antworten #

    Da spielen ganz viele Dinge eine Rolle: verbaute Komponenten sind evt. minderer Qualität, billige Lohnkosten usw. Aber natürlich auch die Tatsache, dass diese Firma keine großen Werbekampagnen startet, viele „teure“ Marken machen eben Werbung und wir finanzieren es zum Teil mit! Pauschal von einem schlechten Bild kann man nicht sprechen, finde ich. Jeder hat dabei sein subjektives Empfinden. Das muss jeder selbst entscheiden!

Stephan [iOS] (Gast)

05.02.2014, 18:27 Antworten #

Hmm gute Frage… Der Preis ist jedenfalls schon ein Knaller! Gibt es denn irgendwo einen Test dazu?

Profilbild Florian

05.02.2014, 18:27 Antworten #

hier haben wir uns mal darüber unterhalten:

http://www.monsterdealz.de/shopping/gemischtes-aus-allen-bereichen-4k-fernseher-ab-867euro-64gb-stick-ab-19euro/227752

ich habe damals das gute Stück nicht gekauft, komme nun aber bei dem Preis ins straucheln.

Ein absoluter Knaller meiner Meinung nach

walu [iOS] (Gast)

05.02.2014, 19:06 Antworten #

Hallo, konnte die Kiste schon live sehen. Wenn jemand damit BD schauen will, alles gut. Doch bereits beim HD TV Signal wirds mit der Bildqualität deutlichst schlechter, nicht HD Sender sind grausig. Grund hierfür ist die das schlechte Upscaling der Kisten.

    Gürkan [iOS] (Gast)

    05.02.2014, 19:54 Antworten #

    Das ergibt doch kein Sinn. Wenn der hochrechnet (upscaling) dann sollte das Bild auch bei BD schlecht sein. Full HD ist bei BD und normalem TV gleich.

      house (Gast)

      06.02.2014, 08:16 #

      das ergibt schon Sinn, da die TV-Sender 1080i oder 720p ausstrahlen.
      und die Blurays in 1080p sind

      Gürkan [iOS] (Gast)

      06.02.2014, 17:07 #

      Daran ist aber nicht der TV schuld! Ich kann mir ja kein HD-TV holen und SD drauf schauen und dann meckern, dass das Bild schlecht ist!

      Impuls [iOS] (Gast)

      11.02.2014, 23:33 #

      Das Problem ist nicht das SD Bild an sich, sondern wenn man verschiedene Fernseher vergleicht kann man bei selbem Bildmaterial unterschiede erkennen.

      Um es kurz zu fassen, bei anderen Geräten ist das SD Bild besser als bei diesem hier. Ich würde sowieso nicht auf das 4K Bild schauen, eher auf das HD und SD Bild, bis auf paar Testvideos schaut man sich doch sowieso im moment nichts auf 4K an.

      Und wenn jetzt einige herkommen mit Zukunftssicher usw. das ist schwachsinn, die meisten neuen Fernseher halten sowieso immer 3-5 Jahre, also sollten man sich das kaufen was der jetzigen Zeit am besten entspricht. Außerdem, ich glaube es schauen sich mehr Leute SD Kanäle an, als HD (naja nicht mal echtes HD) und bis 4K mal endlich ins Fernsehen kommt dauert sicherlich noch lange.

      Lohnen würde es sich aus meiner Sicht für Gamer die gerne auf großen Bildschirmen zocken : )

Jimmy cool [iOS] (Gast)

05.02.2014, 20:28 Antworten #

Kann der Fernseher Dual Play?

Stephan [iOS] (Gast)

08.02.2014, 17:18 Antworten #

Habe gerade in der Zeitschrift „Video“ gelesen das es im Heft 2/14 einen Test zu einem ähnlichen Modell gab mit der Version LTDN58Xat880 angegeben mit 3000€ mit befriedigend aber besseren Modelle kosten auch min. das doppelte..

    no (Gast)

    11.02.2014, 22:11 Antworten #

    Wieso „ähnlich“? Weil die Produktkennung des anderen Monitors auch mit „LTDN5“ beginnt? *kopfschüttel*

    Die Pannel-Hersteller haben ihre Produktion schon immer selektiert. Die besten werden im Premiumsegment teuer verkauft, die alle anderen anders. Gibt halt auch ein unteres Ende der Verwertungskette.

mirs (Gast)

11.02.2014, 22:07 Antworten #

http://www.heise.de/ct/meldung/Billiges-4K-TV-im-c-t-Test-2045339.html

der große Bruder… Wer 4K kauft will höchste Bildqualität, das das mometan zu dem Preis nicht geht sollte klar sein, solange werkelt meine 65″ Plasma bei mir 😉

    Profilbild Sun

    21.05.2014, 17:31 Antworten #

    Falsch. Wer jetzt 4K kauft will das 4K logo auch möglichst gros, damit er ruhig schlafen kann, weils andere noch nicht haben.

Stephan123 [iOS] (Gast)

21.05.2014, 23:37 Antworten #

Habe mal bei Youtube geschaut und wer Interesse hat, findet dort ein paar interessante Videos.

Epic Penguin [iOS] (Gast)

02.12.2014, 19:33 Antworten #

Hisense ist derzeit auf der Überholspur und die Geräte sind definitiv nicht minderwertig. Das Problem an diesem Modell ist, dass es lediglich HDMI 1.4 Anschlüsse hat was für 4K lächerlich ist. Mit HDMI laufen 4k Filme (BD mit 4k sollen m.W. Erst Ende 2015 kommen) mit gerade mal 30FPS da läuft auch mit 600hz nichts flüssig. Wer also wirklich 4K Filme schauen möchte wird dich hier ärgern. Aktuelle BD haben nunmal 1080p und bekommen auf nem 4k-Tv auch keine höhere Auflösung.

Diego [iOS] (Gast)

03.12.2014, 14:06 Antworten #

Schrott,
Lieber Spare ich mir noch ein paar Monate und hab ein Highend Tv für die nächsten Jahre.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)