Amazon: Sony Bravia KDL-46EX505 ab 1006,54€, KDL-40EX605 ab 718,20€

Bei Amazon Warehouse Deals gibt es den:

[spoiler]

Sony Bravia KDL-46EX505 LCD Fernseher (116,8 cm (46 Zoll), Full-HD, 100 Hz, DVB-T/ DVB-C/ DVB-S2) schwarz ab 1.006,54€.

Beachtet bitte den Zustand des Fernsehers (geringe kosmetische Beschädigung des Gehäuses), es gibt auch ein 30€ teureres Modell bei dem nur der Karton verrissen war und das Gerät umverpackt wurde.

Der nächste Idealopreis liegt bei 1139€, was einer Ersparnis von bis zu 132€ entspricht 🙂

Außerdem gibt es den Sony Bravia KDL-40EX605 LED Backlight Fernseher (102 cm (40 Zoll), Full HD, DVB-T, DVB-C, DVB-S2, CI+ unterstützt) schwarz ab 718,20€

Beachtet bitte den Zustand des Fernsehers (geringe kosmetische Beschädigung des Gehäuses), es gibt auch ein 12€ teureres Modell bei dem nur der Karton verrissen war und das Gerät umverpackt wurde.

Der nächste Idealopreis liegt bei 777€, was einer Ersparnis von ~50€ entspricht.

Doch nun zu den Fernsehern:

Prinzipiell unterscheidet man die Fernseher in verschiedene Serien.

So gibt es von Sony die EX/HX/NX Serie. Die genauen Definitionen findet ihr sehr gut zusammengestellt von hawkuser vom Hifi-Forum.

Bei den o.g. Geräten handelt es sich um die EX Serie, welche je nach Produktnummer 500 (CCFL) / 600 (LED) entweder mit CCFL oder LED beleuchtet wird. Dabei handelt es sich um die Hintergrundbeleuchtung, welche natürlich auf die Bauart Einwirkung hat. So haben die CCFL Fernseher eine Breite von 10cm und die LED-Fernseher sind in etwa 3cm dick.

Soviel mal zum Verständnis der beiden Geräte.

Doch nun zum Einzelreview, was aufgrund der späten Stunde (ich muss morgen Früh ganz früh raus, entsprechend kurz ausfallen muss) und das auch Aufgrund der wenigen Testberichte.

Der Sony Bravia KDL-46EX505 LCD Fernseher bekommt von den Amazonusern sehr gute 4,5 von 5 Sterne.

Gelobt wird das sehr gute Bild und der für seine Größe geringe Stromverbrauch. Außerdem lässt sich der Fernseher per USB auch mit Filmen befeuern. Achtet darauf bitte, dass die Festplatte in FAT32 formatiert ist. Somit fallen leider schonmal Files die über 2GB sind raus. Außerdem wird von keinem Clouding berichtet, was bei einigen Modellen anderer Hersteller mittlerweile zu Problemen führt. Bemängelt wird der wackelige Fuß.

Der Sony Bravia KDL-40EX605 bekommt sehr gute 5 von 5 Sterne. Dort wird vor allem das sehr gute Bild gelobt und das obwohl der Fernseher kein 100Hz kann und natürlich der Stromverbrauch ~80W.

[/spoiler]

Ich habe mich die Tage nur mit den Sony Geräte befasst. Natürlich gibt es noch viele weitere Fernseher bei Amazon. Schaut einfach mal selbst nach 🙂

Kommentare

Profilbild

27.07.2010, 21:25 Antworten #

Ich habe mir den 500ter Anfang des Jahres gekauft direkt als die auf den Markt gekommen sind. Bildqualität sieht man zum 600ter keinen Unterschied. Habe BluRay und HD+ verglichen. Der Ton vom TV ist gut habe darauf aber nicht so geachtet weil ich eh über alternative quelle den Ton habe. Der 600 braucht etwas weniger Strom und ist dünner. Bin von allen Funktionen begeistert würde keinen anderen TV kaufen. Wer eine PS3 slim hat kann mit einer Taste beide Geräte ein- bzw. ausschalten.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)