*UPDATE* Notebooksbilliger: Nintendo 3DS für 129€ – ab 12:00 Uhr

Update: wieder da

Bei Notebooksbilliger gibt es  ab 12:00 Uhr den Nintendo 3DS für 129€

Der nächste Idealopreis liegt bei 149€, was einer Ersparnis von 20€ entspricht.

Es sind 500 Konsolen verfügbar.

Kommentare

Sponge (Gast)

09.09.2011, 10:43 Antworten #

wollen die mich verarschen. ich habe noch vor wenigen monaten 250€ für diese konsole bezahlt. nun soll sie nur noch 130€ kosten? nintendos preispolitik hat auswirkungen auf meinen verkaufserlös. damit machen sie sich nicht gerade beliebt. zum vergleich: im februar habe ich meinen 3 jahre alten nintendo ds für 110€ verkauft. seht ihr die diskrepanz?

bocksbox (Gast)

09.09.2011, 10:54 Antworten #

das passt alles hinten und vorne nicht. Ich habe letzten Monat einen DS für 129 Euro gekauft. Trotzdem würde ich mir keinen 3DS kaufen, da darauf keine GBA-Spiele laufen.

oppa (Gast)

09.09.2011, 11:13 Antworten #

Selbst 129€ sind für das Gerät zu viel. Vor allem nach dem Design Fehler und der Stick Erweiterung die kommen wird.

Mal gucken wann der 3DS dann mit 2 Sticks erscheint. Das Zusatzgerät für den 2. Stick ist ein Witz.

oppa (Gast)

09.09.2011, 11:47 Antworten #

Für alle die nicht wissen was gemeint ist:

http://s.gullipics.com/image/e/x/w/hq2x3b-juld3g-jwd/img.png

Elmond (Gast)

25.09.2011, 13:12 Antworten #

Das ist sehr sehr ungewöhnlich für Nintendo, dass die Preise so schnell fallen. Das kann nur bedeuten, dass die bisherigen Verkaufszahlen wohl nicht so toll sind und sie ihre Lagerbestände los werden wollen.

Dazu passt auch ganz gut was mein Vorredner geschrieben hat. Kommt wohl bald eine neue überarbeitete 3DS Version.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.