*KNALLER* Amazon.co.uk: Canon EOS 60D SLR-Digitalkamera (18 Megapixel, Live-View, Full HD-Movie) Kit inkl. EF-S 18-55 IS II Objektiv für nur ~713€

Bei Amazon in England gibt es die:

  • Canon EOS 60D SLR-Digitalkamera (18 Megapixel, Live-View, Full HD-Movie) Kit inkl. EF-S 18-55 IS II Objektiv für nur ~713€  (620 Pfund) (Idealo: ~897€) Ersparnis ~184€
  • (Endpreis inklusive VAT/EuSt. Umrechnung und inklusive Versand)(Kreditkarte wird benötigt) (Steckeradapter wird benötigt) (Lieferzeit 1-3 Monate, geht aber defintiv schneller!)

Die Amazon.de Kunden vergeben sehr gute 4,5 von 5 Sterne. Bei Chip.de hat die Kamera den 4. Platz abgeräumt. Und bei Testberichte.de gibt es eine gute Durchschnittsnote von 1,6.

Mein TIPP:

Kauft Euch jetzt in 200 Pfund Schritten Amazon.co.uk Gutscheine und löst diese auf Eurem Kundenkonto ein. Das hat den folgenden Effekt:

  • Da die Kamera wohl erst Ende Oktober verschickt wird (meine Einschätzung) und der Euro nicht so stabil ist, wird der Pfund wieder steigen. Insofern habt Ihr Euch somit den aktuellen Preis gesichert, da die Kreditkarte erst bei Auslieferung belastet wird.
  • Außerdem werden die Gutscheine bei 200 Pfund Schritten (3×200+1x20Pfund)  zeitnaher verschickt (kann aber bis zu 48 Stunden dauern). Als wenn Ihr euch einen 620 Pfund Gutschein kauft.

Bitte nutzt beim Bezahlen nicht den Amazon Currency Converter, da dieser zu einem echt schlechten Wechselkurs euch den Preis berechnet. Zahlt ganz normal in Pfund mit der Kreditkarte.

Passend dazu empfehle ich euch noch ein „kostenloses Konto mit Kreditkarte“ und 50€/100€ Prämie.

Kommentare

Mike (Gast)

07.10.2011, 09:03 Antworten #

Wurde storniert 🙁

Josef (Gast)

08.10.2011, 15:10 Antworten #

… da kann man nur hoffen, dass niemand den Tipp angenommen hat, sich Gutscheine über 600 Pfund zu kaufen.

Man muss wirklich nicht jedes vermeintliche Schnäppchen mitnehmen wollen.

Profilbild Florian

08.10.2011, 15:13 Antworten #

kann man sich zurückerstatten lassen, also keine Sorge *g*
ich wollte nur dass Ihr mehr spart, wenn der € fällt.

Aber echt mies, dass storniert wird, obwohl es kein Preisfehler war…

Josef (Gast)

08.10.2011, 16:55 Antworten #

Naja, wenn das mit der Umverteilung des Euro so weiter geht, wird man sich bald kaum noch etwas davon kaufen können. Die Schulden sind dann wohl nur noch mittels einer extremen Inflation auszugleichen. Und da ja vor über 80 Jahren mal etwas …

Von daher war der Tipp mit dem Pfund schon mal nicht so schlecht 🙂 – aber müssen es zur Absicherung gleich Amazon-Gutscheine sein. 😉

Josef (Gast)

08.10.2011, 17:10 Antworten #

ja, man mag gar nicht darüber nachdenken.

Wie es aussieht, wollen die Banken in Bälde wieder mal gerettet werden. Die sollen gefälligst die Firmen unterstützen bei der Kreditvergabe und nicht gegen Staaten wetten. Und dafür lassen sie sich dann auch noch bezahlen. Alles kaum zu glauben. Aber beenden wir das Thema, ist hier schließlich ein fröhlicher Blog.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)