*INFO* Apple stoppt indirekt den Verkauf des Samsung Galaxy S, S2 und Samsung Ace

Update: Samsung stellt ein Update bereit, insofern kommt es wohl zu keinem Lieferstop 🙂

Erst war das Galaxy Tab 10.1 auf Apples Abschussliste nun darf laut n-tv auch kein Galaxy S2 mehr in die Niederlande eingeführt werden.

Neben dem Galaxy S2 gilt das Ganze auch für das Galaxy S und das Samsung Ace.

Das Gerichtsurteil dürfte bei Samsung erhebliche Bauchschmerzen verursachen, da über die Niederlande die Einfuhr der Geräte nach Europa stattfindet.

Der Stopp tritt jedoch erst in sieben Wochen am 13. Oktober in Kraft, insofern hat man noch genug Zeit zuzuschlagen (Idealopreisvergleich)

Kommentare

hans (Gast)

24.08.2011, 18:59 Antworten #

warum postet ihr hier sowas? erstens ist es kein deal, zweitens ist es schlicht falsch.

apple hat vor gericht richtig auf die nase bekommen und alle patentansprüche wurden abgewiesen.
das einzige was blieb war das patent auf das scrollen in der bildergalerie. samsung hat bereits angekündigt, dass die bildergalerie per softwareupdate angepasst wird. das sollte ne sache von wenigen tagen sein. und dann können sie fröhlich weiter konkurrenzfähige hardware zu halben applepreisen anbieten :-).

bei samsung werden heute sicher die sektkorken geflogen sein.

Ragnarok (Gast)

24.08.2011, 19:22 Antworten #

so richtig passt es nicht auf monsterdeals, interessant find ich es nontheless.

Alex (Gast)

24.08.2011, 19:55 Antworten #

Man kann die Dinger ja auch net nur über Holland in die EU bringen, da gibs ja auch andere Wege 😉

maik (Gast)

24.08.2011, 20:17 Antworten #

Steve der alte Apple-Nazi, dem is ne Laus über die Leber gelaufen 🙂 . Ich hoffe die neue Leber verschimmelt dem auch noch! Apple kauft man nicht, is eh nur überteuerter Mist.

Profilbild Florian

24.08.2011, 20:21 Antworten #

MonsterDealz.de wird erstmal Android Pro bleiben… es lebe Open Source…, deshalb die News..

Ich halte von dem Wanabee Monopol nichts und berichte neutral darüber…, was Apple aber die letzte Zeit abzieht, ist mehr als nervig.

webfusion122N (Gast)

24.08.2011, 20:38 Antworten #

also die Aussage von Hans stimmt aber auch nicht so richtig, das mag vllt. in USA so sein, bleiben noch 18 weitere Länder in den Apple gegen Samsung vorgeht und da ist nun mal Deutschland dabei. Ich finde es schade das Apple so ne Show abzieht und für mich sind die Geräte gestorben, habe bei mir zu Hause jetzt auch ne ständige Verfügung ausgehängen: Besitzer von Apple Geräten müssen diese entweder draußen lassen oder sollen das weite suchen 😛

Frank D. (Gast)

25.08.2011, 06:27 Antworten #

Naja warum wunderst du dich webfusion122N?!

Denn bei Tests zwischen S Galaxy 2 und Iphone 4 habe ich mehr Siege bei Samsung gesehen! Da kotzen die natürlich ab bei Apple! Schon allein die 1&1 Wrbung fand ich klasse mit dem Optimus Black xD

Mohikaner (Gast)

25.08.2011, 06:31 Antworten #

Trotzdem ist und bleibt Apple unschlagbar bei den Verkaufszahlen

Micha (Gast)

25.08.2011, 09:04 Antworten #

@Mohikaner:

Ja, weil viele Produkte von Apple kaufen obwohl sie Null Ahnung haben. Sehe es ja bei meinen Kollegen:
Der eine hat mit Apple IPhone angefangen, und 5 kauften das Teil dann auch noch.
Und wenn man sich nen Apple kauft ist man ja cool und bekommt Superkräfte … also hab ich gehört 😉

Profilbild Florian

25.08.2011, 09:12 Antworten #

Die Superkräfte lassen aber aktuell nach… das iPhone 4 ist technisch gesehen überholt ^^

Alex (Gast)

25.08.2011, 10:06 Antworten #

coolness ist nur eine Seite bei Apple. Da das Unternehmen eine sehr beschränkte Hardware bedient und die Software nur auf genau diese Hardware anpasst, lassen sich die Dinger tatsächlich intuitiv bedienen und machen in 99,9% der Fälle wirklich das was der Benutzer will.
(und ich bin KEIN Apple-User ;o) )

oppa (Gast)

25.08.2011, 11:02 Antworten #

@ Frank D.

Das iPhone 4 ist auch schon über ein Jahr alt, da ist der Vergleich mit dem neuen Samsung natürlich super fair…

@ all

Teilweise sind die Kommentare hier unter aller Sau und ziemlich verblendet. Die Objektivität fehlt hier teilweise komplett. Sowohl Android als auch iOS haben jeweils ihre Vor- und Nachteile. Die jeweiligen Geräte ebenfalls. Soll doch jeder selber entscheiden.

matze66 (Gast)

25.08.2011, 12:48 Antworten #

Mal davon abgesehen, dass Apple sowieso in meinen Augen Mondpreise hat und die Kinderspielzeuge (iPod, iPhone usw) für mich total überflüssig sind und ich daher von Apple sowieso nicht viel halte, aber wenn ich dann noch sowas lese.
Das iPad war Apples Idee. Bin mal gespannt wann der iMac ein Verkaufsverbot für alle Notebooks weltweit auslöst 😀

Zwar wirbt Apple inzwischen mit einer sauberen Produktion:
http://www.apple.com/de/environment/#manufacturing
Aber lange Zeit war Apple einer der weltgrößten Umweltverschmutzer (China, Giftstoffe, Nur Energie aus Kohlekraft, …)
http://www.greenpeace.de/themen/chemie/nachrichten/artikel/lecker_apple_will_gruener_werden/

Habe mich lange am (meines wissens nach am einzigsten noch) europäische Hersteller Nokia festgehalten und muss sagen von der Ausstattung war mein Nokia N8 das bisher beste Handy, was ich in der Hand hatte. Denke es könnte sogar dem S2 gefährlich werden, aber die Software war leider mehr als Müll (symbian s60^3).
Microsoft soll für Nokia jetzt die Hilfe bringen, aber das wird sowieso nix, zwei Konzerne die beide im Mobilfunkbereich auf dem absteigenden Ast sind.

Daher gibt es für mich bei den Handys eigentlich nur noch Android (auch wenn Google in meinen Augen bißchen arg auf Daten aus ist und ich das eigentlich nicht mag), aber gibt der Zeit in meinen Augen nix besseres als Android (Samsung, HTC, …)

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.