1.192,05€ 1.279,00€

Apple iPhone Xs 256GB gold für 1192,05€

Im Online-Shop von eJoker gibt es gerade ein paar der neuen Apple iPhone Modelle günstiger.

Hier die Modellübersicht:

So gehts:

  • Auf die angegebenen Preise kommt ihr durch den 10% Newslettergutschein, den ihr hier bekommt.
  • So sollte es dann im Warenkorb aussehen (Beispiel 1):

Betrachtet den Beitrag einfach als Info. Es sind die ersten Rabatte für die brandneuen Smartphones!

Versandkosten fallen keine mehr an.

Kommentare

Profilbild SunSurfer

07.10.2018, 11:33 Antworten #

da geht noch was 😀 – und 10% bei Apple nach 1 Monat nach Veröffentlichung ist ein Knaller

    Profilbild Klaus

    07.10.2018, 11:43 Antworten #

    @SunSurfer:
    …anders ausgedrückt: die Preise zum Marktstart waren jenseits von Gut und Böse… (und sind es auch noch nach diesem "Angebot").

      Profilbild SunSurfer

      07.10.2018, 12:04 #

      @Klaus:
      das würde ich so nicht unterschreiben – sie werden ja bezahlt und die Absatzzahlen werdens auch wieder belegen. Kann man also von ausgehen, dass die Geräte den Preis auch wert sind – die Masse irrt nicht 😀

      Aber so ein riesen Nachlass kennt man nur von Android-Handys am Tag der Veröffentlichung 😀

      Jenseits von Gut und Böse ist nur, dass die Preise noch so hoch sind, dass sie nicht sofort abzugsfähig bei der Steuer sind 😀 Egal im Januar zu meinem Geburtstag sind die "B-Ware" Apple dann auf diesem Niveau und ein Iphone XS in meiner Hosentasche 😀

      Profilbild Klaus

      07.10.2018, 12:09 #

      @SunSurfer:
      Da bedarf es eigentlich nur einer Aussage von mir: die Masse hat sehr selten recht. Folgende Anmerkung sei mir aber dennoch gestattet: ein Handy (egal von welchem Hersteller) welches über 1000 Euro kostet (…) ist gelinde gesagt der reine Wahnsinn.

      Das Wort "Masse" fällt mir bei diesem Nischenprodukt allerdings generell schwer 😉

      Unterm Strich möchte ich aber auch festhalten: jede Person soll das kaufen was man selber möchte. Ich habe ja nichts gegen diesen angebissenen Apfel etwas – einzig und allein haben diese Produkte bei mir keine Chance, was allerdings meine persönliche Entscheidung ist.

Profilbild Luminator

07.10.2018, 12:18 Antworten #

@Klaus : machen doch mittlerweile alle Hersteller so ,Samsung z.B. puscht den Preis zum Start übel hoch für deren „billig“ Handys weil sie einen auf Apple machen wollen, kommen qualitativ aber nicht annähernd an Apple heran (ich sag nur die schlechten verbauten Akkus)

    Profilbild Klaus

    07.10.2018, 12:31 Antworten #

    @Luminator:
    Ist das jetzt Satire – ich vermute mal ja und nehme das auch so an.

    – angebissener Apfel und qualitätiv höherwertiger als Andere (???)
    – was Steve Jobs perfekt gemacht hat: Kundenbindung (und diese dann im firmeneigenen Mikrokosmos gefangen halten) und die Käufer fühlen sich sehr gut, wenn sie für ein Produkt übermässig viel zu bezahlen haben… P. S. für mich ist es nicht (!) normal, wenn man z. B. für ein Produkt -egal welcher Art- nächtelang vor einem Store übernachtet, wenn man ein Produkt am Erscheinungstag erwerben möchte… DAS sagt mir aber viel über die Käuferschar aus…
    – nüchtern betrachtet ist der angebissene Apfel eine Firma wie es sehr viele gibt – nichts besonderes also…

toni84 (Gast)

07.10.2018, 16:55 Antworten #

Funktioniert nicht mehr ! wird nur noch 20€ abgezogen

Profilbild Tayfun

07.10.2018, 20:21 Antworten #

Man sind die teuer trotz minus 10 prozent und das beste apple gibt 1jahr garantie….da müssten die bei dem preise wenigstens 2 jahre geben.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.