50€ Rabatt auf Samsung Handys ab 149€ bei Nullprozentshop.de

Update Die Preise wurden nochmal günstiger. Jetzt gibt es das Ativ S für effektiv 139€.

 Nullprozentshop.de (gehört zu Notebooksbilliger.de) hat alle Samsung Smartphones ab 149€ in dem Shop bereits um 50€ gesenkt.

Wer sich für eine Finanzierung (Schufaeintrag nötig) entscheidet, der erhält z.B. das Samsung ATIV S mit 16GB für nur 144€ (Vergleichspreis: ~192€) Ersparnis ~48€

Wie man sieht kann man bis zu ~50€ je Finanzierung sparen. 🙂

Kommentare

d.ki [Android] (Gast)

29.08.2013, 17:54 Antworten #

Kann man das nicht so für die 144 kaufen ? Ohne die Finanzierung mein ich

    Futschi (Gast)

    29.08.2013, 18:28 Antworten #

    Nein kann man nicht. Aber man kann den Betrag direkt an die Bank zurückzahlen. Hat irgendwer schon Erfahrung mit der Hanseatic Bank gemacht? Denn es handelt sich hier nicht um einen Leasingvertrag sondern eine Kreditkarte, die man beantragt.

    Habe das Ganze abgeschlossen und den Vertrag mal meiner Mutter (Bankkauffrau) gegeben und ihr ist das nicht so geheuer da im Vertrag was von 1800 e steht.

asiatin (Gast)

29.08.2013, 22:04 Antworten #

Ich wurde gern was bestellen aber klappt bei mir nicht… sagt immer zum schluss „Ihrer Finanzierungsanfrage kann leider nicht entsprochen werden.“ Also mit Schufa hat das sicherlich nicht zu tun. 🙁 *enttäuscht*

Frank (Gast)

26.09.2013, 15:46 Antworten #

Bei mir hat es probelmlos geklappt.
Ein S3 mini für meine Tochter,
Preis 144 Euro in 6 Raten zu je 24 Euro.
Ein Super-Angebot.

Danke Florian!

Me (Gast)

26.09.2013, 16:59 Antworten #

„inkl. Kundenkarte von notebooksbilliger.de (nullprozentshop.de-Partner) mit VISA-Zahlungsfunktion ohne Jahresgebühr“

Ich zahle also definitiv gar nichts für diese „Kundenkarte“ und die ist unabhängig von der Finanzierung? Kann ich die dann nicht einfach kündigen, wenn ich sie net brauche und einfach meine Raten zahlen?

    Leipniz (Gast)

    26.09.2013, 19:40 Antworten #

    Würde mich auch interessieren…

uncusion (Gast)

27.09.2013, 00:57 Antworten #

Einen Haken sehe ich darin, daß für den Versand der Kontoauszüge jedes Mal 5 Euro Gebühr anfällt. Also wenn die nur pro Quartal einmal versenden sind das im Jahr immerhin 20 Euro. Ich lass da lieber die Finger von…

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.