T-Online Shop: Netgear XEB1004-100PES Powerline Switch Set für 39€

Nachdem es das gute Angebot bei Ebay nicht mehr gibt, gibt es nun im T-Online Shop das  Netgear XEB1004-100PES Powerline Switch Set für 39€ (85MBIT/s) (Idealo: ~46€) Ersparnis ~6€

Der Vorteil des Sets lässt sich einfach in ein paar Sätze packen:

Habt ihr eine schlechte WLAN Verbindung ist die Lösung entweder Kabel zu verlegen oder Powerline zu nutzen.

Powerline benutzt das normale Stromkabel und speißt die Netzwerksignale darüber ein. Mit dem angebotenen Set könnt ihr den Adapter direkt an euren Router/Switch anschließen und dann 4x die Verbindung über den 2. Adapter abgreifen.

Kommentare

Profilbild

29.09.2011, 12:35 Antworten #

Software / Systemanforderungen
– Erforderliches Betriebssystem Microsoft Windows Vista / 2000 / XP

Wirklich? Ich hänge das doch nur vor den Router. Wundert mich das dann Win 7 fehlt.

Wie ganau geht das? Ich stecke das eine hier in der Nähe vom Rechner in die Steckdose und wie verbinde ich das mit dem Router?
Funktioniert das auch bei ner Mehrfachsteckerleiste?

Profilbild Florian

29.09.2011, 12:40 Antworten #

geht def auch mit windows 7

du steckst das in in eine freie steckdose am PC, mehrfachleisten gehen zwar auch, aber sind schlecht (schwankungen)…

+ kabel an den pc

das andere muss auch in eine steckdose gesteckt werden in der nähe des routers + ein kabel zum router.

Profilbild

29.09.2011, 12:49 Antworten #

ich meine ja mehrfachstecker beim Router 🙂 wills für meine PS3 im Wohnzimmer, da ist das WLAN nicht so pralle.

ich glaub ich versuchs mal

Profilbild Florian

29.09.2011, 12:51 Antworten #

mehrfachstecker = immer schlecht
geht zwar, hast aber leitungsverluste.. :/

Profilbild

29.09.2011, 12:59 Antworten #

Naja wer hat den hinterm Schreibtisch 10 Steckdosen? Ich hab nur eine und da hängen zwei Mehrfachsteckerleisten dran. Ausser ich stecks in die Hauptleitung und da dann die Leisten dran … wenn das technisch möglich ist…

Profilbild Florian

29.09.2011, 13:04 Antworten #

http://www.digitalo.de/products/155756/100-m.jpg gibt auch so adapter, aber die sind teurer…

Profilbild

29.09.2011, 13:13 Antworten #

und was ist da jetzt anders dran?

Versteh das Problem nicht. Ich steck das Ding in ne Steckdose und verbinde es mit nem Kabel in ne LAN Buchse in meinem Router. Das andere Ding kommt im Wohnzimmer an die Steckdose und wird auch mit LAN Kabel an die PS3 verbunden.

Hab ich denn so ne abartige Anwendungsweise für die Dinger? Ich dachte genau dafür ist es da?

Profilbild Florian

29.09.2011, 13:18 Antworten #

vielleicht hab ich was falsch verstanden.
Wenn du es DIREKT in die Steckdose an der Wand steckst, ist das kein Problem.

Wenn du es in eine Mehrfachsteckdosenleiste steckst schon.

Dafür gibt es die
http://www.digitalo.de/products/155756/100-m.jpg

sprich, die steckst du in die steckdose in der wand, und dann da rein die mehrfachsteckdosenleiste.

Profilbild

29.09.2011, 13:22 Antworten #

ach das können die anderen nicht? naja mir bleibt ja nur übrig in die mehrfachsteckdose beim router oder in die steckdose und da die mehrfachstecker dran. wie gesagt, wer hat denn bei Rechner, Telefon, Monitor, externe Platten, Boxen, Maus mit Ladestation, etc. noch ne reine, unbenutze Steckdose frei …

was denkst du denn was man für einbusen hat wenn man es an die mehrfachsteckerleiste steckt? ich hab VDSL 25 und will nur ein Gerät damit betreiben

Profilbild Florian

29.09.2011, 13:28 Antworten #

Was für DLAN absolut tödlich ist, sind Mehrfachsteckdosen (wenns hart kommt auch noch mit Überspannungsschutz).

Da kommen dann vielleicht 5mbit an, also dsl 5000 …

wenn überhaupt.
Ich kanns dir aber nicht genau sagen, es liegt an der stromleitung, an der steckdose usw.. es gibt da viele faktoren.

Profilbild

29.09.2011, 13:31 Antworten #

naja wäre ja allemal besser als 30% signalstärke das bei updates immer abbricht.

danke für deine Geduld 😉

Profilbild Florian

29.09.2011, 13:43 Antworten #

kein Problem ^^
mit so einer durchschleifsteckdose fährste aber defintiv besser, wenn ein angebot kommt, schreib ich darüber 🙂
http://www.digitalo.de/products/155756/100-m.jpg

Gast (Gast)

29.09.2011, 18:42 Antworten #

Die Netgear Adapter sind echt empfehlenswert, es reichen meist auch der 200 Mbit Adapter: XAVB2501-100PES
In der Praxis kommt maximal die halbe Höchstgeschwindigkeit an – also 100 statt 200 usw., unabhängig vom Hersteller!
Die Netgear-Stromsparfunktion ist auch funktionsfähig im Gegensatz zu den 200 Mbit Adaptern von Devolo (die dann unbenutzbar waren!).

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.