PNY GeForce GTX 560 mit 1024MB als Preisfehler für 49,11€ + 5,90€ Versand

Update: GameOver… jetzt heißt es warten und bangen 🙂

Mir sagt der Händler nichts, aber zumindestens hat er das Trusted Shop Siegel und Einkäufe darüber sind abgesichert.

Bei Computerpool gibt es aktuell die PNY GeForce GTX 560 mit 1024MB als Preisfehler für 49,11€ + 5,90€ Versand (Internetbestpreis ~180€) Ersparnis ~125€

Viel Spaß und viel Erfolg beim Bestellen 🙂

Kommentare

9p7t79uh (Gast)

07.11.2011, 12:28 Antworten #

Ich weiß ja nicht wie groß dieser Händler ist. Wenn's ein echter Versender ist, und nicht nur ein Ladengeschäft mit Versandoption, dann haben die ein Überwachungsprogramm für außergwöhnlich Bestellmengen etc. im Hintergund laufen.
Ein Lagerist zumindest hat nicht die Aufgabe, Preise zu vergleichen. Sehr romantische Vorstellung. ^^

wayne00002 (Gast)

07.11.2011, 13:26 Antworten #

Also wenn wir sagen die Karte kostet 150€ realistisch. Dann sind das ca 129 Euro netto. Davon enfallen 29 Euro (gut angesetzt) Gemeinkosten, Algemeinegeschäftskosten, Wagnis und Gewinn. Das bedeutet die Karte kostet im Einkauf 100 Euro der Händler würde nun also 50 Euro minus machen.

Angenommen die Karte wurde 2000x bestellt so wären das 100.000 Euro rein verlust für den Händler. Noch fragen ob die Karte geliefert wird?

patrickge (Gast)

07.11.2011, 14:02 Antworten #

War auch lustig bei der Bestellung da war ein Feld "Dürfen wir sie für Marketing Zwecke kontaktieren"….war standardmäßig auf "ja" …habs zum glück gemerkt^^

Phil (Gast)

07.11.2011, 14:11 Antworten #

Sodala also ich habe heute um neun bestellt und per vorkasse bezahlt und gleich ne mail geschrieben dass ich noch keine versandbestätigung habe…. Und was hab ich jetzt bekommen?? Eine versandbestätigung!! Muhaha laut agbs kaufvertrag zustandegekommen 😉

r0b1n1986 (Gast)

07.11.2011, 14:15 Antworten #

ja aber trotzdem noch anfechtbar 😀

Phil (Gast)

07.11.2011, 14:19 Antworten #

Wenns ihm die mühe wert is^^

Niels (Gast)

07.11.2011, 14:32 Antworten #

aber per Vorkasse dauerts doch!? Oder Paypal?

Phil (Gast)

07.11.2011, 15:15 Antworten #

onlinebanking? schon mal davon gehört 😀

auf jedenfall steht bei mir jetzt sogar im konto bei computerpool versendet 🙂

bin ich ein glückliches würstchen 😀

DMK (Gast)

07.11.2011, 15:22 Antworten #

Eine anonyme Lieferbestätigung wäre geil!

Gast1 (Gast)

07.11.2011, 15:29 Antworten #

@Phil

Screenshot, aufgehts!

Philgegner (Gast)

07.11.2011, 15:33 Antworten #

@Phil, solange du kein Screen postest, bist du nur ein Würstchen 😉

Philgegner (Gast)

07.11.2011, 15:39 Antworten #

Hmmm, meine Bestellung ist aus der Übersicht raus. Naja, ist es auch nicht Wert da jetzt noch zu hoffen.

patrickge (Gast)

07.11.2011, 15:43 Antworten #

Haha Phil erzähl keine Märchen 😀 Ohne Beweise glaubt hier eh keiner was! 😉

Nikolaus (Gast)

07.11.2011, 15:50 Antworten #

Irgendwelche neuigkeiten???? weiß jemand schon wie Sie reagiert haben? gruss an alle

Gast1 (Gast)

07.11.2011, 15:58 Antworten #

Bei mir ist es aktuell genauso wie bei "Phil". Mein Wunschgedanke wäre versendet (ich selber glaube das evtl. auch), aber in der Realität noch nichts :-/

Nikolaus (Gast)

07.11.2011, 15:59 Antworten #

Weihnachten steht vor der Türe… XD

Profilbild Florian

07.11.2011, 16:01 Antworten #

😀
muss über die Kommentare lachen ^^

Nikolaus (Gast)

07.11.2011, 16:04 Antworten #

Schon mal SuperRTL geklotzt??? da gibs jede menge an Helden die lustige Sachen vollbringen..

ein individueller Fall ist der Verkäufer.. XD

Dani (Gast)

07.11.2011, 16:07 Antworten #

@patrickge :
>War auch lustig bei der Bestellung da war ein Feld “Dürfen >wir sie für Marketing Zwecke kontaktieren”….war >standardmäßig auf “ja” …habs zum glück gemerkt^
soweit ich mich erinnere ist dies laut deutschem recht nicht
mehr erlaubt und evtl. sogar abmahnfähig 😉

zum thema paypal:
also bei mir steht noch immer:
"typ: autorisierung an" und "status: offen"
sprich geld ist ncoh keins geflossen. ich habe nur erlaubt dass dies von paypal bekommen dürfen.
wie ist das bei euch?

zum thema bestellbestätigung etc:
hab mich bei der bestellung vertippt und ne falsche emailadresse angegeben. auch cool ne? kann mich nciht einloggen und bekomme auch keine mails … support hat auf anfrage wegen anpassung der adresse noch nicht geantowrtet.

@all:
wenn wer was neues hört -> bitte um meldung 😉

Lars S (Gast)

07.11.2011, 16:58 Antworten #

Sehr geehrte Damen und Herren,
am 2011-11-06 bestellten Sie über unsere Website www.computerpool.de 2x den Artikel PNY GeForce GTX 560 1024MB GDDR5 Artikelnummer 7310012205.
Auf unserer Website www.computerpool.de wurde der Artikel aufgrund eines technischen Fehlers nur mit 49,11 € anstatt mit 191,69€ ausgewiesen. Bitte entschuldigen Sie dies.
Rechtlich verhält es sich so, dass alleine aufgrund des Eingangs Ihrer Bestellung bei uns und unserer Bestätigung, dass die Bestellung bei uns eingegangen ist, noch kein Vertrag über den Erwerb der PNY GeForce GTX 560 1024MB GDDR5 zum Stückpreis von 49,11 € zustande gekommen ist. Wie Sie unserer Bestellbestätigung und unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen entnehmen können, wird ein Kaufvertrag erst mit Zugang der Ware beim Kunden bzw. dem Zugang einer Auslieferungsbestätigung wirksam.
Da es sich sowohl bei der Artikel- und Preisauszeichnung als auch bei der Bestellbestätigung und jeder etwaigen weiteren Erklärung mit diesem Inhalt um einen Irrtum handelt, fechten wir diese rein vorsorglich an und nehmen von der Lieferung der PNY GeForce GTX 560 1024MB GDDR5 Abstand. Wir haben dazu die bestellten Artikel storniert.
Bitte seien Sie versichert, wir bedauern den Fehler sehr.
Sie erhalten dieses Schreiben innerhalb der nächsten Tage auch auf dem Postwege.
Freundlich grüßen Sie aus Hamburg

Dennis (Gast)

07.11.2011, 16:58 Antworten #

SCHADE!!!!
Habe soeben via Mail (und sicher auch in den kommenden paar Tagen auch auf dem Postweg) eine Storno für die PNY Graka von Computerpool bekommen…

Einen Versuch war es dennoch wert 😉

Gast1 (Gast)

07.11.2011, 16:59 Antworten #

Schließe mich an Lara S. an. Eben die selbe E-Mail bekommen.

Glück gehabt, hat wohl nur der "Phil". Er wird in den nächsten Tagen sein Paket mit leerem Inhalt erhalten.

patrickge (Gast)

07.11.2011, 17:00 Antworten #

so, grad ne email erhalten:
"Sehr geehrte Damen und Herren,
am 2011-11-07 bestellten Sie über unsere Website www.computerpool.de 1x den Artikel PNY GeForce GTX 560 1024MB GDDR5 Artikelnummer 7310012205.
Auf unserer Website www.computerpool.de wurde der Artikel aufgrund eines technischen Fehlers nur mit 49,11 € anstatt mit 191,69€ ausgewiesen. Bitte entschuldigen Sie dies.
Rechtlich verhält es sich so, dass alleine aufgrund des Eingangs Ihrer Bestellung bei uns und unserer Bestätigung, dass die Bestellung bei uns eingegangen ist, noch kein Vertrag über den Erwerb der PNY GeForce GTX 560 1024MB GDDR5 zum Stückpreis von 49,11 € zustande gekommen ist. Wie Sie unserer Bestellbestätigung und unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen entnehmen können, wird ein Kaufvertrag erst mit Zugang der Ware beim Kunden bzw. dem Zugang einer Auslieferungsbestätigung wirksam.
Da es sich sowohl bei der Artikel- und Preisauszeichnung als auch bei der Bestellbestätigung und jeder etwaigen weiteren Erklärung mit diesem Inhalt um einen Irrtum handelt, fechten wir diese rein vorsorglich an und nehmen von der Lieferung der PNY GeForce GTX 560 1024MB GDDR5 Abstand. Wir haben dazu die bestellten Artikel storniert.
Bitte seien Sie versichert, wir bedauern den Fehler sehr.
Sie erhalten dieses Schreiben innerhalb der nächsten Tage auch auf dem Postwege.
"

Dali (Gast)

07.11.2011, 17:04 Antworten #

Ebenfalls die E-mail erhalten. Wie siehts nun eigentlich bei den Leuten aus, die mit Paypal bezahlt haben? Laut Paypal Zahlungsübersicht ist mein Betrag nur zur Abbuchung genehmigt worden. Heißt das, dass bislang nichts abgebucht wurde?

mnvista (Gast)

07.11.2011, 17:05 Antworten #

Hab gerade dieselbe bekommen.

Mhm ist meines Erachtens zwar nach geltenden Recht nicht zulässig, aber wer würde schon wegen 140 Euro einen Anwalt einschalten, zumal das Geld ja nicht verloren ging.

Es sei denn alle Käufer klagen gleichzeitig zusammen 😀

Ist zwar eine Schweinerei aber versuchen kann man es ja 🙂

Longshengs (Gast)

07.11.2011, 17:06 Antworten #

jo hat sich erledigt 🙁

bocksbox (Gast)

07.11.2011, 17:08 Antworten #

@mnvista

Verkäufer verhält sich richtig. Er handelt nach geltendem Recht.

Nikolaus (Gast)

07.11.2011, 17:11 Antworten #

ICH HASSE WEIHNACHTEN….. 🙁

Jas0n (Gast)

07.11.2011, 17:14 Antworten #

….sagte der nikolaus

Phil (Gast)

07.11.2011, 17:33 Antworten #

also ich habe keine mail 🙂 man dussel dussel^^

Longshengs (Gast)

07.11.2011, 17:36 Antworten #

wir warten immernoch auf den screen 😛 solange kannste quatschen wie de magst .)

Phil (Gast)

07.11.2011, 17:42 Antworten #

sobald ich es in meinen händen halte des teil schick ich euch die rechnung 🙂

Gast1 (Gast)

07.11.2011, 17:48 Antworten #

@Phil

Wieso kannst du den einfach einen Screenshot von deiner Versandbestätigung machen du Früchtchen? 🙂

xaramat (Gast)

07.11.2011, 17:58 Antworten #

joop, da haben sich wohl die weihnachten ausgeweihnachtet..
wieder mal leer gegangen 🙁
bin auch mal auf den Phil gespannt 😉

na dann versuchens wir doch mal weiter 🙂

Niels (Gast)

07.11.2011, 18:15 Antworten #

toll, Mail kam eine Stunde nach Zahlung… hoffentlich geht das jetz schnell…

Philipp (Gast)

07.11.2011, 21:49 Antworten #

Bin mal gespannt wann ich mein Geld wiedersehe…

Langer (Gast)

10.11.2011, 18:55 Antworten #

Hat Jemand schon eine Nachricht vom Shop bekommen und wie sieht es bei Euch mit der Rückerstattung von per Vorauszahlung bezahltem Geld aus ?

Prato (Gast)

10.11.2011, 19:42 Antworten #

Ich hab ne Mail bekommen und heute nen Brief, dass das ein Irrtum war und die Anfechten und nicht liefern.

Bestellt per Nachnahme.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.