Apple iPad 2 32GB WiFi + 3G für nur 529€ + 6,99€ Versand

So jetzt bin ich zu Hause und kann endlich über den Deal berichten 🙂

Bei Deals.Preisvergleich.de gibt es das Apple iPad 2 3G 32GB WiF+ 3G in weiß für 529€ + 6,99€ Versand (Idealopreis: 639€) Ersparnis ~102€

Über das Apple iPad2  brauche ich wohl nicht viel zu berichten.

Wer sich den Gutschein über Deals.Preisvergleich.de bestellt, kann sich das iPad 2 dann über die Tochterfirma Shopping.de bestellen.

Kommentare

crunchip (Gast)

10.11.2011, 17:34 Antworten #

Hi, ist die seite vertrauenswürdig? auch wegen garantie und so?, wie finanzieren die das?

Profilbild Florian

10.11.2011, 17:47 Antworten #

http://www.unister.de/ gehört dazu.

wollen sich auf dem Markt etablieren 🙂

crunchip (Gast)

10.11.2011, 18:15 Antworten #

das heißt du würdest denen vertrauen?

Profilbild Florian

10.11.2011, 18:18 Antworten #

jo klar.

unister ist wirklich ein großer Konzern ^^

hab auch schon dort bestellt… shopping.de usw…

Fluege.de schaltet ja auch TV Werbung, die haben massiv Kohle…

Außerdem kannste ja bei Shopping.de mit paypal zahlen usw…

und Rainer Calmund macht ja auch fleißig werbung http://www.youtube.com/watch?v=EKI1Try3hVU

Oliver (Gast)

16.11.2011, 11:47 Antworten #

Hallo, ich habe mir den Deal gekauft – der Gutschein ist aber erst ab 28.11 einlösbar. Es gab aber auch Gutscheine, die bereits ab dem 19. oder so einlösbar sind. Könnten die, die einen ab dem 19. gültigen haben mal posten wie das mit der Bestellung, Lieferung und so läuft?

Weil zum 28. kann man ja nix mehr umtauschen wegen Widerruf nur innerhalb 14 Tagen – und leider bin ich inzwischen etwas skeptisch geworden. Wenn man mal schaut, was shopping.de eigentlich anbietet, so sieht man, dass sie nur 160 Produkte verfügbar haben – und da ist eigentlich nicht größer bekanntes dabei: keine Fernseher, keine Laptops – nur ein paar alte iPods und Kleinkram – und das iPad 2. Das Problem an der ganzen Unister Sache ist halt, dass wenn shopping.de pleite geht, das nichts mit den anderen zu tun hat. Dann sind die halt pleite – der Gutschein wurde über Preisvergleich nur vertrieben, die haften für nix, auch wenn es die gleiche Gruppe ist.

Also ich wäre euch wirklich sehr dankbar, wenn ich etwas Resonanz bekomme 🙂 Wäre echt nett von euch und ich könnte etwas ruhiger schlafen (immerhin ist der gesamte Inhalt meines einen Sparkontos dafür draufgegangen).

fayz (Gast)

19.11.2011, 11:13 Antworten #

gutschein gekauft und Artikel ist angeblich nicht lieferbar..

Tom (Gast)

19.11.2011, 11:32 Antworten #

Ich habe auch Gutschein ab 19.11. gekauft. "Artikel nicht lieferbar". Fühle mich im Moment vera….t!

mondblüte (Gast)

21.11.2011, 21:43 Antworten #

ich habe auch einen gutschein für das i-pad gekauft und auch bei mir kam der gleiche text, dass das i-pad nicht lieferbar ist. wie kann man gutscheine anbieten und dann auch noch nachlegen und eigentlich ist das i-pad gar nicht lieferbar. wie kann man nur so bescheuert sein.
ich kann noch bis zum donnerstag widerrrufen, aber bekomme ich dann überhaupt mein geld zurück oder nur einen gutschein . das wäre noch mehr als bescheuert.
bitte gebt mir mal einen tip, was ich jetzt am besten machen soll!!!

Mike83 (Gast)

24.11.2011, 17:32 Antworten #

Hi,

hatte auch bestellt, dann kam die Aussage, dass erst ab 5.12. geliefert werden kann. Ein Lacher!

Tel. Kontakt unter aller Sau, das muss ein 2-Mann-Laden oder so was sein, auf jeden Fall die Frau da am Telefon total inkompetent und dazu noch unfreundlich.

Es machte den Eindruck, dass sie förmlich glücklich drüber waren, dass ich storniert habe. Auf das Geld kann man jetzt erstmal lange warten, angeblich direkt angewiesen, aber man kann keine Auskunft geben, man kann nichts beschleunigen oder beeinflussen …

Shopping.de —-> NIE WIEDER! <——

Mike

tommybln (Gast)

28.11.2011, 15:33 Antworten #

Hallo, können mehrere dazu was sagen?

Profilbild Florian

28.11.2011, 15:35 Antworten #

hab die jetzt mal angeschrieben, da sie eine neue aktion bewerben wollten -_-
und gesagt sie sollen erstmal schauen dass die ipads verschickt werden.

Profilbild Florian

28.11.2011, 17:08 Antworten #

Hallo Herr Silbereis,

das verstehe ich sehr gut, dass Ihre Besucher verärgert sind.
Da ich selbst keinen Einfluss darauf habe, warte ich gerade auf Rückmeldung bzw. Klärung der Verzögerung durch die zuständige Abteilung und melde mich nochmals bei Ihnen sobald ich etwas in Erfahrung bringen konnte.

mercutio (Gast)

30.11.2011, 05:37 Antworten #

… und? Wie schaut es aus mit der Rückmeldung?

Profilbild Florian

30.11.2011, 09:12 Antworten #

nope nix

mercutio (Gast)

03.12.2011, 09:54 Antworten #

Überall liest man, dass Shopping.de die geleisteten Versandkosten zurückzahlt. Fällt der ganze Deal gerade ins Wasser?

aleksej (Gast)

05.12.2011, 09:50 Antworten #

aleksej
5. Dezember 2011 um 10:48

Shopping.de
Sobald uns weitere Informationen vorliegen, werden wir euch darüber per Mail informieren. Bei einer Stornierung wird der gezahlte Betrag jedoch zurückerstattet.

Flo (Gast)

05.12.2011, 10:19 Antworten #

Meine per Paypal geleisteten Versandkosten werden laut eMail-Benachrichtigung wohl ebenfalls wieder gutgeschrieben!? shopping.de wird wohl der nächste Fall für "Vorsicht Kunde" 😐
Das Widerrufsrecht ist ja leider schon verstrichen. Welches Vorgehen würdet Ihr nun empfehlen?

aleksej (Gast)

05.12.2011, 11:22 Antworten #

Aleksej Ek
Bitte alle die von Shopping.de betrogen worden sind eine Klage an die Medien weiterleiten:

Frontal 21 (ZDF)
Akte (Sat1)
Konsumenten-/Verbraucherschutz

Danke

stucky (Gast)

06.12.2011, 11:30 Antworten #

Hallo Zusammen,

auch ich hatte einen Gutschein gekauft. Laut Mail sind wurden die Versandkosten bereits am 02.12.2011 zurückerstattet worden. Gestern hab ich den Geldeingang feststellen können.

Heute wurde mir der Kaufpreis des Gutscheins auch zurück erstattet (per Kreditkarte gezahlt).

Somit wird es kein zwar iPad2-Schnäpchen geben, jedoch lässt sich hoffen, dass auch alle anderen Ihr Geld zurückbekommen.

mfg
Stucky

Koepi (Gast)

06.12.2011, 11:56 Antworten #

Hallo,

ich gehöre auch zu den enttäuschten.

Das Geld wurde allerdings zurückerstattet.

Angeblich – das heißt – laut deren schriftlicher Aussage war der Lieferant schuld und ein anderer konnte nicht gefunden werden. Na ja, wäre auch zu schön gewesen. Zumindest muss man sich nun nicht noch mit Polizei und Rechtsanwalt usw. beschäftigen, damit das Geld wieder kommt.

Grüße und auf einen neuen Deal 😉

Koepi

dahaens (Gast)

06.12.2011, 17:46 Antworten #

bei mir auch dasselbe Bild:
Der Lieferant soll schuld sein…
war grad bei der Bank und habe meinen Kontoauszug überprüft und zumindest sind 529 Euro wieder da^^ Versandkosten noch nicht.
Auf jeden Fall eine Frechheit!

mercutio (Gast)

06.12.2011, 18:16 Antworten #

An alle Mitgeschädigten:
Meldet Euch hier bei der Facebookgruppe an, vielleicht erreichen wir gemeinsam etwas gegen diese Betrüger:
http://www.facebook.com/groups/256922867695100/

Profilbild Florian

06.12.2011, 18:20 Antworten #

also man kann es auch übertreiben..

der Händler war überrannt von den Bestellungen, fertig aus.

Ihr habt doch schon das Geld wieder und der Rest kommt auch.

mercutio (Gast)

06.12.2011, 21:14 Antworten #

Ja sicher, der Händler wurde überrannt von 800 Bestellung zu 800 Gutscheinen, die er zunächst verkauft hat…
Und, ja schön, dass man das Geld nach 4 Wochen zurück bekommen hat…

mondblüte (Gast)

07.12.2011, 00:37 Antworten #

sie haben doch eine begrenzte anzahl von gutscheinen verkauft. also wussten die doch wieviele i-pads auszuliefern sind. die brauchen einen jetzt nicht damit kommen, dass sie von den bestellungen überrascht waren. die deals waren doch genau kalkuliert und nachdem 500 deals verkauft waren, haben die doch selbst nochmals nachgelégt mit neuen 300 deals.
also eine abgekartete sache.
auch ich habe zwar – wie auch die anderen schon geschrieben haben – mein geld samt versandkosten mittlerweile wieder zurückbekommen, aber ich hatte ja schon am 11.11. gezahlt, d.h. die firma hat ca. 4 wochen mit unserem geld gearbeitet – zinsen etc. – , dann sollte es ein geschenk sein, was ja jetzt auch komplett ins wasser gefallen ist . nach diesem ganzen disaster kann ich mich nur anschließen, dass man sich zusammentun sollte, um solchen firma " das handwerk zu legen " .also meldet euch auf facebook , wie mercutio vorgeschlagen hat!!!!

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.