Asus Eee Pad Transformer 32GB für 275,98€ als B-Ware

Update Aktuell gibt es das Asus EeePad Transformer 32GB für 275,98€ als B-Ware bei harlander.de (Internetpreis ~392€) Ersparnis ~116€

 

Doch nun mal zum Tablet, da ich mich mit der Materie befasst habe, kann ich Euch einiges darüber erzählen.

Das Asus Transformer ist in seiner Hinsicht ein einzigartiges Tablet, da man dort zusätzlich noch das Asus EP TastaturDock anschließen kann (teuer ~120€).

Durch das Dock hat man nicht nur eine Tastatur, nein, dort ist auch noch ein Zusatzakku integriert, was die Arbeitszeit auf bis zu 16 Stunden (realistisch ~10-12 Stunden) anheben kann.

Normalerweise hat man ohne das Dock etwa ~6-8 Stunden bis der Akku seinen Geist aufgibt. Aber sind wir mal ehrlich, der Tag hat nur 24 Stunden und davon muss man mindestens 8,5 Stunden arbeiten *g*

Als Betriebssystem wird Android 3.0 ausgeliefert und Asus hat 2 USB Anschlüsse und eine Mini-HDMI Schnittstelle integriert.

Toll ist außerdem, dass man per USB nicht nur Speichersticks, sondern auch eine Maus anschließen kann. Über Bluetooth kann man übrigens auch eine Tastatur anschließen und das sollten man auch machen, da man im Vergleich zu der Tastaturdockingstation, hier einiges sparen kann.

Das Tablet ist 14mm dick und liegt gut in der Hand, durch das Gewicht und die Verarbeitung hat man auch eine gute Griffigkeit.

Mein Favorit, das Samsung Galaxy Tab unterscheidet sich eigentlich nur in der Dicke (8mm) und im Gewicht (unter 500gr). Außerdem hat das von mir Favorisierte Galaxy Tab 10.1 auch ein andere Display, wobei das Asus Display auch ein gutes Bild abliefert.

Wer will und das solltet Ihr auch, der kann sich bei Chip.de und bei Notebookcheck mal die Tests durchlesen.

Beachtet bitte, dass die Testberichte schon etwas älter sind und nicht mehr so aussagekräftig sind. Android 3.1 ist mittlerweile draußen (Android 3.2 wird verteilt, thx Sven68) und für Videoformate wie mkv oder Xvid gibt es den Mobo Player.

Wer Fragen zu Tablets hat, oder Anregungen, der soll bitte ein Kommentar schreiben… Vielleicht finde ich ja noch Android Jünger die sich auch gut auskennen 🙂

Kommentare

Sven68 (Gast)

03.08.2011, 17:44 Antworten #

Aktuell wird sogar schon Android 3.2 verteilt (http://www.golem.de/1108/85438.html). Davon können viele andere Tablets nur träumen. 🙂

Profilbild Florian

03.08.2011, 17:59 Antworten #

Danke.. 🙂 habs oben ergänzt..

redcap.tm[mobile] (Gast)

03.08.2011, 22:59 Antworten #

Teures Spielzeug 🙂

webfusion122N (Gast)

05.08.2011, 11:47 Antworten #

Robin (Gast)

31.07.2012, 16:51 Antworten #

Florian, wenn du dich mit der Materie beschäftigt hast, kannst du schon was über das Nexus 7 sagen? is zwar 7″, aber doch unschlagbar für den Preis oder?

    Profilbild Florian

    31.07.2012, 17:31 Antworten #

    definitiv… aber es gibt es ja noch nicht.^^

    hoffen wir mal dass es kein Flop wie das Amazon Kindle Fire wird (übelste Ladezeit bei Webseiten… ohne Mod)

    Die 7″ (maximal 8″) tablets sind meiner Meinung auch gut mit 2 Händen nutzbar…, 10″ Modelle sind viel zu groß und ich habe große Hände.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.