Kommentare

Icke (Gast)

18.07.2010, 17:12 Antworten #

Was ist denn das überhaupt ? Kann man als privater Anwender irgendwas damit anfangen ?

peter (Gast)

18.07.2010, 17:13 Antworten #

Ich weiß zwar net was es ist, aber habs mal bestellt. Hört sich teuer an.

Rocker (Gast)

18.07.2010, 17:16 Antworten #

wie teuer ist der den in wirklichkeit?

peter (Gast)

18.07.2010, 17:19 Antworten #

Also der ist weitaus besser, kostet aber auch weitaus mehr:

http://planet-notebook.com/-p-4510.html?pm=idealo

BigKing (Gast)

18.07.2010, 17:19 Antworten #

Das wird 120%ig stoniert, und Leute, die nicht wissen, was sie bestellen find ich echt am besten!

Michael P. (Gast)

18.07.2010, 17:21 Antworten #

Privatanwender brauchen sowas nicht – das ganze ist ein Server für den Einsatz in Rechenzentren und dient als Gehäuse für Festplatten.

Voll ausgebaut kostet das Teil ca 6000 Euro, so wie es jetzt ist sicher über 1000 ( NEU ) und bei ebay wird man es für 500 los

Rocker (Gast)

18.07.2010, 17:21 Antworten #

also hab mir auch grad mal direkt ein bestellt mal sehen ob ich da was drehen kann hab hier ja selbst nen paar server stehen also mal schauen und wenn nich ab in ebay rein ^^

peter (Gast)

18.07.2010, 17:23 Antworten #

Also 1Gb für den kostet 100€ 😀

jul1ian (Gast)

18.07.2010, 17:23 Antworten #

bei froogle finde ich einen für 3.678 EUR…

Julian (Gast)

18.07.2010, 17:45 Antworten #

Habs auch gekauft, ist quatsch gewesen?

ahmed (Gast)

18.07.2010, 18:41 Antworten #

@BigKing:

Da geb ich dir vollkommen recht, nicht zu vergessen sind die die den Verkäufer auf den Preisfehler hinweisen und fragen ob die es für bekommen werden. Da sind die jenigen die alles versauen.
Die leute sollten mal lernen die Füße still zu halten!!!

Stoepsel (Gast)

20.07.2010, 10:30 Antworten #

Eben von Amazon bekommen:

Guten Tag,

wir haben eine Nachricht zu Ihrer aktuellen Bestellung.

Der Artikel ‚IBM E server X445 Datacenter Server Xeon 3.0 GHz‘ (ASIN B000NHHGDO) wurde von uns auf der Website irrtuemlich mit einem falschen Preis ausgezeichnet.

Bitte entschuldigen Sie den Schreibfehler!

Daher haben wir den Titel aus Ihrer Bestellung gestrichen. Wir hoffen auf Ihr Verständnis – vielleicht haben Sie sich ja schon selbst über die Ungewöhnlichkeit dieses Preises gewundert.

Laut unseren AGB kommt der Kaufvertrag über ein Produkt immer erst mit Absenden der Versand-Mail zustande. Hilfsweise erklären wir jedoch die Anfechtung wegen Irrtums.

Unseren Katalog werden wir umgehend aktualisieren.

nucky (Gast)

20.07.2010, 10:40 Antworten #

Bei mir, war ja klar.!

Timmm (Gast)

20.07.2010, 10:55 Antworten #

storrrrno

Rocker (Gast)

20.07.2010, 13:45 Antworten #

ich eben so schade

Chris (Gast)

20.07.2010, 15:05 Antworten #

es war ja klar das es storniert wird (hab eben auch was bekommen) aber dacht vielleicht wenigstens nen gutschein oder so was … schade

André (Gast)

20.07.2010, 20:10 Antworten #

Habe noch nicht mal ne Mail bekommen, sehe nur das ich keine Bestellung mehr habe.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)