Ebay WOW von Morgen: o2 Prepaid Surfstick UMTS Stick Surf Modem 3,6 Mbit/s + Schaub Lorenz SL740 DVB-T Empfänger für je 24,99€

Update: Der 2. WOW wurde hinzugefügt 🙂

Und wieder mal haben wir uns auf die Suche nach den möglichen WOWs von Morgen gemacht 🙂

Gefunden haben wir den o2 Prepaid Surfstick UMTS Stick Surf Modem 3,6 Mbit/s für 24,99€.

Indikator für einen möglichen WOW war der Händler deltatecc und die Preissenkung von 29,99€ auf 24,99€.

Außerdem läuft der Stick wieder genau richtig aus 😉

Doch nun zum Stick, dieser hat nämlich einen Netlock, statts Simlock (so wie es da steht) (Quelle) und kann nur mit Karten von O2 betrieben werden.

Der HUAWEI E1550 dürfte außerdem mit dem Programm MWconn nutzbar sein und unlockbar sein (somit auch mit anderen Simkarten 🙂 (Quelle)

Alles in Allem ist das Angebot aber nicht so interessant wie die T-Mobile web’n walk Sticks, die es schonmal gab, diese hatten nämlich keinen SIM/Netlock 🙂

Der Vorteil ist bei dem Angebot aber, dass man auch seine Freikarte von o2 einfach bequem nutzen kann, und man 5 Tage DayFlat im Wert von 3,50€ * 5 = 17,50€ kostenlos dazubekommt 🙂 (Ausweisdaten werden benötigt!)

Außerdem gibt es den Schaub Lorenz SL740 DVB-T Empfänger mit Antenne für je 24,99€.

Der nächste Preis liegt bei ~58€, allerdings halte ich den Preis total überteuert, da es schon nahmhafte DVB-T Empfänger für ein bisschen mehr € gibt 🙂

Kommentare

Freitag (Gast)

04.05.2010, 15:18 Antworten #

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass das mit den Tagescodes nicht funktioniert. Habe alle meine 5 Codes verbraucht keiner hat funktioniert. Allerdings kann man sie sich bei der Hotline freischalten lassen UND man bekommt nochmal 3,50€ auf die Karte gebucht. War zumindest bei mir so.
Auch hat der Stick Probleme bei USB-Verlängerungskabeln. Auch welche die im Gehäuse verlegt sind. Ich hatte dann alle paar min Verbindungsabbrüche.
Gerüchteweise soll der Stick sich auch per Firmware Hack auf 7,2Mbit aufbohren lassen, probiert hab ichs allerdings nicht.
Von der Geschwindigkeit her mit HSDPA und HSUPA einfach klasse.

der.kleine.nick (Gast)

05.05.2010, 11:08 Antworten #

Ist sicher, dass der Stcik tatsächlich nur einen Netlock hat? Dann müsste er sich ja auch mit einer Fonic-SIM betreiben lassen, da Fonic auch das O2-netz nutzt. Die Artikelbeschriebung besagt ja, dass er nur mit der mitgelieferten O2-SIM funktioniert, das wäre dann ein SIM-Lock.

Profilbild Florian

05.05.2010, 11:36 Antworten #

Kanns nicht garantieren.

http://www.hansenet-user-forum.de/viewtopic.php?p=254945#p254945

Laut der Info haben die einen Netlock.

Mein D2 Stick hätte angeblich auch einen SIMLOCK also nur mit der Karte.
Allerdings gehen auch andere SIM-Karten von D2…

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)