Ebay FAKE(!): 64GB Kingston DataTraveler 150 USB-Stick für nur 28,61€

Update: Es handelt sich wohl um einen Fakestick.

Blub hat mit gerade darauf hingewiesen dass es bei Ebay einen 64GB Kingston DataTraveler 150 USB-Stick für nur 28,61€ gibt (PayPal kann um ein paar Cent abweichen)

Der deutsche Preis liegt bei ca. ~120€, was einer Ersparnis von ~90€ entspricht.

Wird das Paket allerdings vom Zoll noch kontrolliert müsst ihr noch 19% EuSt. auf 28,61€ bezahlen. Allerdings erstattet euch der Händler die Zollgebühren.

An sich ein gutes Angebot aber ein kleiner Wermutstropfen bleibt, denn ein Käufer beschwerte sich über eine SD Karte welche mit 32GB verkauft wurde, und nur 4GB hatte.

Somit könnte der USB-Stick auch ein Fake-Stick sein, da ihr per PayPal bezahlen könnt, seid ihr aber auf der sicheren Seite.

Ihr solltet also nur bestellen, wenn ihr es darauf anlegt und notfalls einen PayPal Konflikt meldet. Die Lieferung erfolgt aus Signapur und dauert so schätze ich 4 Wochen.

Kommentare

Mike (Gast)

16.05.2010, 13:46 Antworten #

Es ist eindeutig ein Fake, gibt auch ein Youtube Videos dazu und etliche Posts in Foren. Die Teile sind Billigproduktionen aus China und halten dementsprechend. Viele haben einige Mängel, dass sie z.B. nur wenige Tage liefen und dann kaputt gingen.

Seppy (Gast)

16.05.2010, 20:02 Antworten #

Allein der Zwang, sofort bezahlen zu müssen:

Hinweis: black.carrot43 erfordert sofortige Bezahlung über PayPal.

*
Solange die Kaufabwicklung nicht abgeschlossen ist, kann dieser Artikel jederzeit von einem anderen eBay-Mitglied gekauft werden. Mehr zum Thema.
o
Um diesen Kauf fortzusetzen, klicken Sie im unteren Bereich der Seite auf Weiter.

Tester (Gast)

17.05.2010, 01:32 Antworten #

Guten Abend, ich hatte leider 4 Stück gleich bestellt für meine Freunde gleich mit. Laut eBay E-Mail hat der Verkäufer die Ware schon versand, was kann ich jetzt tun? Habe ich überhaupt eine Chance mein Geld über PayPal zu zurück zu erhalten bzw. die Bestellung noch zu Stornieren? PS. Das ist das letzte Mal das ich auf sowas reinfalle wäre auch zu schön um wahr zu sein :(„

Profilbild Florian

17.05.2010, 08:40 Antworten #

warte bis die Ware nicht „kommt“, oder „kommt“ und dann Beschwerde bei PayPal / Konflikt einleiten.

Tester (Gast)

17.05.2010, 08:58 Antworten #

Vielen Dank, werde anschließend berichten ob das wirklich Fälschungen sind.

Tester (Gast)

04.06.2010, 08:20 Antworten #

Guten Morgen, es waren Fälschungen der Verkäufer wurde von eBay gesperrt. PayPal hat das Geld zurück erstattet. Nie wieder China Käufe!

Profilbild Florian

04.06.2010, 08:53 Antworten #

der war aus Australien *g*

aber gut, dass du dein Geld wieder hast..

Den Stick durftest du behalten?

Tester (Gast)

05.06.2010, 13:03 Antworten #

@admin: den Stick hab gar nicht erhalten. Also es ist nichts angekommen. Naja Australien stand zwar dort aber der Typ war aus Singapur. Ich glaube auch nicht das noch etwas ankommt.

kojak-de (Gast)

02.10.2010, 20:42 Antworten #

Guten Abend Leute

Habe mittlerweile 6 dieser Usb-Sticks der „Marke“ Kingston. Alles in Allem nur Fälschungen und insgesamt unbrauchbar. Auf einen 256 Gb Stick 120 Mb an Daten geladen,und der Stick war zugemüllt mit unleserlichen Daten,die komischerweise unter Lese.- bzw. Schreibschutz standen. Der einzig brauchbare Stick des ganzen Haufens ist einer mit 16 Gb. <– von dem aber kein Mensch weiss,wie lang er´s macht. Fazit dieser Sache : Lieber die Finger davon lassen.

Seid gegrüßt

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)