Ebay: 7.1Ch USB 2.0 externe Soundkarte mit optischem Ausgang für 11,54€

Pavel hat mir mal wieder ein neues HongKong Schnäppchen geschickt! 🙂

Bei Ebay gtibt es eine 7.1Ch USB 2.0 externe Soundkarte mit optischem Ausgang für 11,54€.

Mit dieser kann man zum Beispiel am Laptop oder PC per optischem Ausgang eine Anlage anschließen 🙂 Natürlich hat die Soundkarte auch Klinkenbuchsenstecker.

Bei dem Artikel handelt es sich um einen Chinaimport. Man sollte beachten dass es in der Regel bis zu 21 Tage dauern kann, bis die Ware bei euch eintrifft.

Am besten bezahlt man mit PayPal. Zollrisiko besteht erst ab ca. 26,30€ (Gesamtwert der Bestellung).

Kommentare

wurzel (Gast)

12.05.2010, 22:57 Antworten #

hallo,
um ein Laptop oder PC per optischem Ausgang an eine surround Anlage digital anzuschließen langt doch auch das von Amazon oder nicht?

http://www.amazon.de/dp/B000L10ZIA/ref=pe_23451_20083431_pe_vfe_d5

oder etwas hochwertiger
http://www.amazon.de/dp/B000ATHP0O/ref=pe_23451_20083431_pe_vfe_t1
es geht auch billiger z.b

    Profilbild Florian

    13.05.2010, 02:10 Antworten #

    denke nicht dass es ohne PC geht?
    die Audiosignale kommen ja über die USB Schnittstelle.

    @wurzel:
    ein Toslink Adapter geht auch, aber so hat man ja bis zu 7.1 Sound.

Meecrob (Gast)

12.05.2010, 23:36 Antworten #

Ist es möglich, dass Teil auch ohne PC zu verwenden? Sprich das Teil an einem Netzstecker-USB-Adapter laufen lassen, dann in „SPDIF IN“ den Fernseher rein und dann FRONT OUT, REAR OUT & CEN/BASS OUT an aktives Boxensystem? Schleift er das Signal ohne PC durch?

wurzel (Gast)

13.05.2010, 12:01 Antworten #

ach richtig Dieses Audio-out (optisch) ist ja nur ein digitaler Stereo-Audiosignale.
dann ist es ja die lösung für eine 5.1 verbindung zwischen Laptop und AV-Receiver!
Oder gibt es noch andere

Profilbild Florian

13.05.2010, 12:18 Antworten #

über 3 Klinkenbuchsenstecker kann man auch 5.1 übertragen.

wurzel (Gast)

18.05.2010, 21:10 Antworten #

hab eben antwort von TOSHIBA bekommen.

Da das Notebook (Qosmio X500-12D )über HDMI 1.3 verfügt, kann Dolby Digital 5.1 über HDMI, wenn die entsprechende Hardware vorhanden ist, wiedergegeben werden.

ist wol die einzige alternative zu dieser externe Soundkarte in diesem Fall

Wurzel (Gast)

11.01.2011, 17:41 Antworten #

beim laptop:
1 x S/PDIF-out (optical) geteilt mit Kopfhörereinfassung am AV Receiver bedeutet immer ein digitaler Stereo-Audiosignal (PCM Signal) bei Spielen ohne zusätzliche Echtzeit-Encoder. Bei Filmen wird DD 6.1, DTS usw übertragen

Für Leute ohne AV Receiver macht die externe Soundkarte sinn, 5.1 Boxen anzuschließen, um zumin. etwas in den genus von 5.1 zu kommen!

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)