*UPDATE2* crash-tarife: Debitel Free Karte holen + 25€ Tankgutschein geschenkt bekommen – streng limitiert!

Update2: Bitte Kommentar lesen! SMS Versand geht nur mit richtiger SMS-Zentrale. (das gilt auch für die O2o Aktion!)

Der Deal ist streng limitiert und es gibt nur noch 494 Miniverträge. 🙂


Ihr erhaltet einen komplett kostenlosen Debitel Free-Tarif ohne Mindestvertragslaufzeit über Mobilcom Debitel und bekommt dazu noch einen 25€ Tankgutschein. (Tarifdetails)

Das Tolle an dem Angebot ist, dass der Vertrag wirklich 0€ kostet und im darauffolgenden Monat und nach Erhalt der Prämie (ca. 4 Wochen) wieder gekündigt werden kann.

Ein Mini-Haken hat das Ganze:

  • Denn um die Anschlussgebührenbefreiung zu erhalten müsst Ihr eine SMS (0,15€) mit der aktivierten SIM-Karte und dem Text „AG Online“ (ohne Gänsefüßchen) an die 22240 senden 🙂

Um 25€ geschenkt zu bekommen, dürfte sich aber die Mühe für das Senden von einer SMS lohnen *g*

Kommentare

Milo (Gast)

07.06.2011, 10:51 Antworten #

Bei mir das selbe, wurde Heute abgebucht 26,14 Euro. Angeblich wird die AG auf der nächsten Rechnung gutgeschrieben und man kann sich den Betrag auszahlen lassen passiert aber nicht automatisch. Nach dem man die nächste Rechnung erhalten hat und darauf die Gutschrift vermerkt ist muss man bei Debitel anrufen und die zur Auszahlung auffordern. Sehr viel Hick Hack Aufwand wegen eines Tankgutscheins. Praktisch hat man für einen 25 Euro Tankgutschein 26,14 Euro bezahlt + Anrufkosten + weitere Anrufkosten beim Auszahlungswunsch + Mehr graue Haare. Bleibt nur zu Hoffen das man die 25 Euro wirklich überwiesen bekommt. Dann ist man zumindes finanziell gesehen wieder im Soll.

Profilbild Florian

07.06.2011, 10:53 Antworten #

ich würde es schriftlich mitsamt der kündigung machen.

Milo (Gast)

07.06.2011, 11:06 Antworten #

@Admin: Kündigung an crash-tarife oder an Mobilcom schicken?

Milo (Gast)

07.06.2011, 11:30 Antworten #

Besten Dank werde das Schreiben noch individualisieren und Mobilcom noch zur Rückerstattung der AG fordern.

Sythus (Gast)

07.06.2011, 13:54 Antworten #

Jemand ne Ahnung wo ich die Vertragsnummer finde?

Habe ne Auftragsnummer und ne VP Nummer, welche gebe ich denn bei der Kündigung an?

Ist die VP Nummer die Vertragsnummer?

Danke schon mal

Milo (Gast)

07.06.2011, 15:12 Antworten #

Ich habe einfach die Auftragsnnumer, die Debitel Nummer, die VP Nummer sowie meine Kundennummer rechts oben eingefügt. Man kann einfach in dem Schreiben bei Aboalarm Texte hinzufügen bzw. eintippen. Bei dem Laden muss man ja auf Nummer sicher gehen.

Sythus (Gast)

07.06.2011, 15:54 Antworten #

Gute Idee 😉 danke so werde ich es auch machen!

Michael Plas (Gast)

08.06.2011, 08:28 Antworten #

So, mein Handy ist nun auch freigeschaltet. Hat mich 10 Minuten Hotline gekostet, aber dafür bin ich nun AG berfreit 😀

dbc (Gast)

08.06.2011, 15:38 Antworten #

So, ich habe nun widerrufen.
Sparkasse ist informiert, dass die nix abzubuchen haben und laut Kundenservice existieren für mich weder Rechnungen noch Verträge.
mobilcom debitel ist für mich gestorben. Mein erstes Handy hatte auch eine Karte von denen, die nach wenigen Monaten einfach nicht mehr ging. Und nein, die 15 Monate ohne Aufladung waren nicht schuld. Denn aufladen ging auch nicht.
Da kann ich nur Vodafone loben, die haben wohl verstanden, dass man mit Kunden nicht alles machen kann.

Profilbild Florian

08.06.2011, 16:59 Antworten #

hast du an crash tarife geschrieben? und nachgefragt warum der sms versand nicht geht.. und sie dich freischalten sollen..

wenn du jetzt das geld zurückbuchen lässt, kommt defintiv inkasso + schufaeintrag…

webfusion122N (Gast)

21.06.2011, 23:30 Antworten #

man man, die crashtarife Freaks sind echt die Nixpeiler… was für`n Chaosverein…

Habe heute 2x ne Bestellbestätigung und 2 Stunden später 2x ne Bestellbestätigungsentschuldigungsmail *lol* bekommen, arg… wenn der Tankgutschein einflattert bin i da gleich wieder wech…

webfusion122N (Gast)

24.06.2011, 19:04 Antworten #

Tankgutschein war heute in der Post und Morgähn geht die Kündigung raus 😛

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)