08
Feb

simply: 50% Rabatt auf monatl. kündbare Tarife mit LTE, z.B. Allnet-Flat + SMS-Flat + 1,5GB für 9,99€/Monat (Datenautomatik deaktivierbar)

verfasst um: 18:47 Uhr

UPDATE 1

Momentan weiterhin mit das günstigste im Bereich der monatlich kündbaren Tarife.

simply1

Simply feiert heute Geburtstag und daher gibt es 50% Rabatt auf monatlich kündbare Tarife mit LTE.

Je nach Bedarf gibt es verschiedene Flats ab 6,49€ monatlich.

Als Beispiel haben wir folgenden Tarif herausgepickt

  • Allnet-Flat, SMS-Flat, 1,5GB Daten, LTE + Datenautomatik für 9,99€

Gegen Aufpreis gibt es dann mehr Datenvolumen und Multicards oder sonstige Services.

Weitere Details:

  • Anschlusspreis 19,99€ statt 29,99€
  • Die Tarife sind monatlich kündbar
  • Simply gehört zur Drillisch-Gruppe und daher gibt es o²-Netz
  • Rufnummermitnahme-Bonus: 15€ (nicht wenn ihr aus einem simply-Vertrag kommt)

Das Tolle an den angebotenen Tarifen ist übrigens, dass die Datenautomatik deaktivierbar ist.

Recht ähnliche Tarife gibt es übrigens gerade auch bei WinSIM (unser Beitrag). Hier gibt es etwas mehr Datenvolumen, jedoch nur Freieinheiten für SMS+Telefonie, keine ausschaltbare Datenautomatik und ggf. Vertragslaufzeit.

simply: 50% Rabatt auf monatl. kündbare Tarife mit LTE, z.B. Allnet-Flat + SMS-Flat + 1,5GB für 9,99€/Monat (Datenautomatik deaktivierbar) 1.00/5 (20.00%)
2 Bewertung(en) s

Lukas

Ich bin Lukas (24) und zur Zeit der Neueste im Team von MonsterDealz.de. Ich interessiere mich schon lange für 'echte' Schnäppchen und vor allem für die Bereiche Fashion & Technik.

  • Datenautomatik ist fester Bestandteil ? Das ist alles die selbe Suppe …. gehört auch mit zu Drillisch Gruppe sowie WinSim, DeutschlandSim, Smartmobil usw. usw.

    • Klar gehören die Aufgezählten auch zur Drillisch-Gruppe. Bei WinSim ist die Datenautomatik aber „fester Tarifbestandteil“ während bei Simply folgendes zu lesen ist: „Deaktivierung nach Freischaltung des Tarifs schriftlich, telefonisch […] oder in der persönlichen Servicewelt möglich.“

  • Was fuer Netz haben sie. Kann es nirgendwo finden

  • Nach der Inanspruchnahme der Datenautomatik kann man laut Angaben auf der Seite ja mit max. 16 kBit/s (Download) und 16 kBit/s (Upload) ohne weitere Kosten weitersurfen.

    Weiß jemand, wie es sich verhält, wenn man die Datenautomatik deaktiviert hat ? Kann man dann nach dem Verbrauch des gebuchten Datenvolumens auch mit max. 16 kBit/s (Download) und 16 kBit/s (Upload) ohne weitere Kosten weitersurfen !????

  • Das haben die wieder schön eingefädelt, dass der Bonus bei einer Rufnummernmitnahme von Drillisch (bei mir Deutschlandsim) entfällt obwohl man dann trotzdem noch 30€ blechen kann. :O im Endeffekt muss man schon immer genau rechnen ob sich das dann alles überhaupt rechnet. Wobei es natürlich ein super Angebot ist.. 🙁

    • wieso sollten die auch die eigenen Kunden auch noch zusätzlich „belohnen“ indem sie ihnen diesen Bonus gewähren? Das kann ich sehr gut verstehen.

      … Ich nutze kein whats-app, daher interessiert mich die Telefon- und Sms-Flat sehr. Danke für dieses coole Angebot! 🙂

  • An sich super angebot nur o2 netz ist schon blöd…

  • Wenn ich eines dieser Angebote nutzen möchte, mein bisheriger Vertrag aber noch bis 20. Juli läuft, wie mache ich das dann mit der Portierung der bisherigen Rufnummer? Ich muss ja hoffentlich nicht zuerst den alten Vertrag ablaufen lassen.

    • Da kann dir der Anbieter selbst wohl am besten weiterhelfen.
      Oder hat ein User bereits Erfahrung diesbezüglich?

    • Normalerweise kannst Du wählen, ob Du die Nummer sofort portieren möchtest oder erst zum Ende der Vertragslaufzeit.
      Die Laufzeit des alten Vertrages bleibt aber so oder so davon unberührt.
      Was Du auf jeden Fall machen musst, ist die Nummer beim alten Anbieter freizugeben (sog. Opt-In), das hat dann 30 Tage Gültigkeit, in der Zeit muss also der Portierungswunsch eingehen.

      • Humming [iOS] meint:

        16kBytes /sec …omg das ist echt wenig. 64kBytes geht noch so gerade 😉

      • Judas [Android] meint:

        Dachte das macht simply für einen !?!

      • @judas

        Nein, du musst deinem derzeitigen Anbieter mitteilen, dass du kündigien willst und dass sie deine Nummer zur Portierung frei geben sollen. Wenn du die Nummer sofort portieren willst dann musst du eine „vorzeitige Portierung“ beauftragen.

        Der neue Anbieter stellt dann nur die Anfrage zur Portierung, wenn dann bei dem alten Anbieter keine freigabe vorliegt, wird es abgelehnt.

        Unbedingt auch darauf achten, dass sowohl beim Alten als auch neuen Anbieter Name und Anschrift übereinstimmen, sonst kann es auch Probleme geben.

  • Lukas oder Florian!

    Das Angebot kann man immer noch Buchen, obwohl die Aktion eigentlich bis gestern ging! ?

    • Ja wurde verlängert. Gilt jetzt wieder bis Ende des Monats.. eigentlich immer das gleiche auch bei Winsim und GMX. Entweder genau das gleiche oder mini Änderung und dann wieder bis Ende des neuen Monats 😀

    • Dank dir für die Info. Wir warten sicherheitshalber aber noch auf eine Information, dass die Aktion verlängert wurde. Sonst gibt es evtl. Ärger 😉 Hatten es ja auch recht oft gepusht

  • Jetzt mal ernsthaft, wie ist das O2 Netz? Ich habe Congstar seit paar Jahren, also Telekom. Bin aber nicht zufrieden.

  • HI .. versteh ich das richtig daß ich auf einen spanischen Handy von Deutschland aus kostenlos anrufen kann? Oder gilt daß nur vom EU Ausland nach Deutschland?

  • So, gerade den 3000er Tarif abgeschlossen, wenn ihr Fragen habt, immer her damit 🙂

  • Immernoch verfügbar

  • Lohnt sich diese Art von Tarif,wenn man 1 Wo in London ist,etwas surfen u telefonieren möchte?

  • Der Bonus für die Rufnummermitnahme ist nur 15€, nicht 25€. Würde ich diesen bekommen, wenn ich einen Debitel Vertrag habe? Kann man diesen Vertrag erst im November aktivieren lassen, wenn mein jetziger Vertrag ausläuft?

    • Es kann sein, dass es zwischenzeitlich von 25€ auf nur noch 15€ angepasst wurde. Ich habe den Beitrag angepasst und bedanke mich für den Hinweis 🙂
      Die Rufnummermitnahme sollte in dem Fall eigentlich möglich sein, die besten Infos erhält man jedoch direkt über den Kundenservice.

  • Geht wie immer weiter, ist ja nicht das 1. mal, das die angeblich eingestellt würden!

  • Anschlusspreis beträgt 19,99€, nicht wie im Beitrag oben 14,99€

  • Ich warte immer noch auf einen Kracher ähnlich Black Friday.
    Meint ihr da kommt noch was?

    Florian ist der Meinung dass sich da noch in diesem Jahr was ergeben wird.
    Hoffentlich!

    • Hab ich etwas übersehen? Am Black Friday gabs doch nur Angebote, die schlechter waren als die „Kracher“ von Premiumsim/Tarifhaus von Oktober/November?!

      • Die Aktion von Handyflash inkl 36Euro Bonus. Da wäre in meinem Fall die Portierungsgebühr schon geritzt.

        Oder was wäre in deinen Augen momentan einer guter Deal?

        Allnet-Flat
        SMS-Flat ( nicht unbedingt)
        3-4gb Flat (LTE)
        MultiSIM
        Monatlich kündbar (oder Vertrag je nach Kondition)
        Nummerportierung
        Bonus Rufnummermitnahme
        Preislich bei etwa 12-15Euro monatlich

        Sowas in der Art, wobei Simply da schon ziemlich nah dran ist.
        Ich habe noch eine bisschen „Luft“ bis Februar, aber nach meiner Erfahrung sind die Schnapper im Frühjahr sehr rar bis „nicht der bringer“.

      • bei meiner aussage ging es um eine 3-4gb Allnet-Flat im o2-Netz mit allen EU-Vorteilen für 11 -13€/Monat.

        Aber leider lässt das noch auf sich warten 🙁

Du hast was dazu zu sagen? Dann hinterlass uns einen Kommentar!

Hier kannst du ein Bild an deinen Kommentar anhängen.