*LETZTE CHANCE* Deutschland Kreditkarte mit bis zu 75€ Prämie abschließen

Update Letzte Chance! Wer also noch überlegt hatte mitzumachen, kann jetzt noch zuschlagen.

visa

Und noch eine Kreditkarte mit Gutscheinprämie, wobei das Angebot identisch ist mit der der Hanseatic-Bank.

Die Stärke der Deutschland-Kreditkarte ist definitiv die Tatsache, dass man gleich eine Zusage bekommt und die Kreditkarte auch dauerhaft kostenlos ist.

Außerdem gibt es für Neukunden die bis zum 09. Januar 2017 eine Deutschland Kreditkarte hier online beantragen und die Kreditkarte bis zum 21. Februar 2017 einsetzen noch zusätzliche Prämien.

Denn ihr erhaltet innerhalb von sechs Wochen nach dem ersten Karteneinsatz ein Startguthaben i.H.v. 25,€ auf euer Kreditkartenkonto gutgeschrieben. Ausgenommen sind Überweisungen auf das Referenzkonto.

Als Neukunden zählen Antragsteller, die in den 2 Jahren vor Abschicken des Online-Antrages nicht Inhaber eines Kreditkartenkontos bei der Hanseatic Bank gewesen sind.

Erfolgt innerhalb von sechs Monaten nach Antragseingang ein Gesamtumsatz von mindestens 500,€, erhalten diese Kunden weitere 50€ Bonusguthaben auf Ihr Kreditkartenkonto gutgeschrieben. Ausgenommen sind Überweisungen auf das Referenzkonto.“

Infos:

  • sofortige Online-Entscheidung der Bank über Ihren Kreditkartenantrag
  • sofortige Online-Mitteilung Ihres anfänglichen Verfügungsrahmens (bis zu 2500€)
  • kein neues Girokonto notwendig, da Abrechnung über Hausbankkonto

Alles in Allem gleicht die Karte also der beliebten PayVIP Karte, es handelt sich hier aber um eine VISA-Karte, statt einer MasterCard.

bild

Kommentare

Sören (Gast)

04.10.2016, 11:44 Antworten

Das Angebot in 2015 mit 100€ Prämie war viel besser als dieses aus 2016! Schon der Mindestumsatz dafür betrug „nur“ 300€! War so gesehen also besser, die Aktion letztes Jahr zu machen!

    Profilbild Lukas

    04.10.2016, 11:48 Antworten

    Ja, klar. Momentan ist es aber so ziemlich das Interessanteste, was man bekommt. Gerade im Bankensektor passiert ja in den letzten Jahren so einiges, da kann man sich auch über die bis zu 75€ Prämie definitiv noch freuen *g*

Hans (Gast)

14.10.2016, 14:32 Antworten

Wenn man Arbeitsuchend bei der dezeitigen Beschäftigung angibt, dann gibt es keine Kreditkarte. Es ist egal wieviel Geld Du auf dem Konto hast.

    McGarrett [Android] (Gast)

    14.10.2016, 15:05 Antworten

    Dann brauche ich es als Student auch gar nicht erst probieren. :/

      Anette (Gast)

      04.11.2016, 18:11

      Probieren geht bekanntlich über studieren ;-). Probiere einfach, kostet nix.
      Ich habe die Deutschlandkarte als Studentin bekommen, mit 500€ Kreditrahmen.
      Allerdings habe ich 0€ Mietkosten (wohne bei meiner Oma).

    Matze [Android] (Gast)

    04.11.2016, 09:44 Antworten

    Gib einfach Überlebenskünstler an 😉

Hans (Gast)

04.11.2016, 21:16 Antworten

Trotz neuem und bis 07-2017 befristetem Job und monatlichen Einkommen von über 1500 netto bei 400 Euro Miete gibt’s keine Karte!

Vielen Dank für Ihr Interesse an der GenialCard!

Wir haben die von Ihnen eingegebenen Daten geprüft. Leider können wir Ihrem Wunsch nicht entsprechen, da es sich um ein Kreditprodukt handelt, das strengen Annahmekriterien unterliegt.

    Nostradamus (Gast)

    07.11.2016, 21:29 Antworten

    Schlechter Schufa-Score? Unter 90?

    Elmond (Gast)

    08.11.2016, 14:45 Antworten

    … auch möglich ist es, dass man zuviele Kreditkarten mit zu vielen Kreditrahmen hat. Oder evtl. gibts irgendwo eine Liste wo die Banken eintragen, wer bei Ihnen schnell wieder abspringt, um reine Prämienjäger auszuschließen!?

someone (Gast)

08.11.2016, 03:14 Antworten

Hmm, mir ist als Freiberufler zwar schon mal ein _Depotantrag_ abgelehnt worden, weils das nur im Bundle mit einem Girokonto gab (das ich nicht gebraucht hätte) und die Bank mich dafür wohl nicht kreditwürdig genug fand (Dispo wär nicht mal nötig gewesen, s.o.).

Aber bei einer Kreditkarte bin ich noch nie abgelehnt worden. Da würd ich wirklich mal den Schufa-Score erfragen.

BTW gibts die Amazon-Visa auch immer mal mit wechselnden Prämien, ich hab sie letztes Jahr mit 75 Euro geholt. Die hat zwar eine Jahresgebühr, die hat man mit dem Bonusprogramm aber schnell wieder drin und danach macht man Plus.

Fabian [iOS] (Gast)

04.12.2016, 09:12 Antworten

als schüler 500€ bewilligt wurden, perfekt, danke 🙂

Batro (Gast)

20.12.2016, 19:50 Antworten

Bitte aufpassen: Am Ende des Antrages versteckt sich nach der Widerrufsbelehrung noch eine kostenpflichtige Versicherung. Versehentlich unterschreibt man das. Also bitte darauf achten.

    joschi666 (Gast)

    09.01.2017, 15:45 Antworten

    Das mit der kostenpflichtigen Versicherung (€ 30,00) steht in den AGB’s sonst noch wo, wo man es evtl. wegklicken kann? Sonst wäre es ja keine kostenlose KK.
    Danke für schnelle Info. Bin im Beantragungsmodus.

Jan (Gast)

04.01.2017, 20:58 Antworten

auch von der Hanseatic Bank?
also kann ich nicht die 105€ prämie und die 75 euro prämie einstecken? :/

gonso (Gast)

05.01.2017, 18:48 Antworten

Schon mal in den AGB nachgesehen?

Einwilligung zur Gehaltspfändung. Geht es noch?
Bei dem nächsten Angebot kommt dann noch der Erstgeborene für 100€ untern Hammer.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)