LG 60PA660S 60″ Plasma-Fernseher mit Triple-Tuner und Smart-TV für 777€

Update Heute wieder da!

LG 60PA660S 152 cm silber

Bei Amazon gibt es als TV-Deal des Tages den LG 60PA660S 152 cm (60 Zoll) Plasma-Fernseher, Energieeffizienzklasse B (Full-HD, 600Hz SFD, DVB-T/C/S, SmartTV, HbbTV) silber  für 777€ (Idealo-Preis: 893€) Ersparnis ~116€

Testberichte sucht man zu dem 60″ Monster leider vergeblich. Bei Testberichte.de findet man nur eine gekaufte Einschätzung.

Kritik findet man bei Amazon nur wegen den 2 HDMI Anschlüssen. Diese wurden eigentlich mit 4 angegeben. 🙂 Das Bild soll aber wirklich sehr gut sein.

Reinhard [Android] (Gast)

05.02.2013, 14:55 Antworten

kann nur bestätigen das er top ist..hab ihn 🙂 für 780€ von notebooksbilliger.de

Profilbild

05.02.2013, 16:34 Antworten

Dieses Ungetüm braucht aber schätzungsweise 500-600 Watt bei Leistungsspitzen. D.h. wenn dass Bild sehr hell ist usw. Ein Bekannter hat einen älteren 46 Zoll Plasma, der frisst im Schnitt 400 Watt. Da ist ein moderner LED deutlich sparsamer

    Profilbild Florian

    05.02.2013, 16:40 Antworten

    Leistungsspitzen sind snowboardfilme, rechne mal mit 250W…
    selbst wenn der 4 Stunden am Tag läuft sind das 0,27€ * 365 Tage = 100€.
    Wenn du jetzt nen 50″ LCD hinstellst hast du zwar nur ~70€ Stromkosten…
    aber nach 3 Jahren? da kommt sowieso schon 4K Fernsehen ^^

Profilbild

05.02.2013, 16:53 Antworten

Gut, wenn man damit rechnet, daß er nach 3 Jahren rausfliegt und er am Tag “ nur “ 4 Stunden läuft ist er echt Top

ditrich (Gast)

10.02.2013, 14:26 Antworten

hi florian..

ich habe 2 fragen zu diesem gerät, vielleicht kannst du mir ja helfen:

1. ich habe mir im geschäft dieses gerät mal angeschaut–nur leider war die web bedienung mit der stand.bedienung nicht gerade der renner….es gibt aber ja auch die „magic-motion“ oder logitech K 400 tastatur zur web bedienung..
hjast du eventl. erfahrungen welche mit dem gerät kompatibel sind oder welche du empfehlen würdest??

2. wie sieht es mit abspielen von best. formaten aus dem internet aus?? ( z.b. laola.tv)
—würde das mit diesem gerät funktionieren??

ics1702 [iOS] (Gast)

24.02.2013, 07:59 Antworten

Die Anzahl der HDMI Eingänge ist doch eigentlich egal. Sobald man einen Verstärker mit HDMI Eingängen benutzt, wird doch alles am Verstärker angeschlossen und nur ein HDMI vom Fernseher zum Verstärker benötigt.

Gruß Thomas

    Xavi3r [iOS] (Gast)

    24.02.2013, 08:39 Antworten

    Es sei denn, die reichen nicht….:)

Micha (Gast)

24.02.2013, 08:47 Antworten

Mein Plasma 50 Zoll LG hat mal 450 Watt Spitze bei hellen Szenen verballert.
Aber wenn man mal einen 80 Zoll gesehen hat will man nix mehr anderes … außer noch die 5500 Euro um den zu kaufen 😉

Xavi3r [iOS] (Gast)

24.02.2013, 10:14 Antworten

Dir Qualität bei 80″ für 5000€ ist sehr fragwürdig. DVD und Sat tv sehen da sowas von …. Drauf aus. 80″ mit 4k dann geht’s klar…;)

    Micha (Gast)

    24.02.2013, 11:18 Antworten

    Also ich hab das Teil im Saturn gesehen und fand die Qualität von dem Bild 1A 🙂

Mischinger [iOS] (Gast)

24.02.2013, 10:51 Antworten

Die bei LG sind ja auch nicht doof. Wer sich einen 60-Zöller kauft wird diesen wohl in den seltensten Fällen ohne A/V-Receiver nutzen und dann sind die 2 HDMI-Anschlüsse absolut ausreichend. Wenn doch und die 2 HDMI-Anschlüsse sind nicht ausreichend, dann gibt es für wenig Geld einen HDMI-Splitter. Ich habe mir die Kiste auf jeden Fall noch heute Nacht geschossen! Ist ein Hammerteil zum Hammerpreis!!! Danke Florian!!!

    Micha (Gast)

    24.02.2013, 11:20 Antworten

    Und der Media Player über USB Slot ist auch Top. Gucke dort meine ganzen Filmchen über trüber. bis auf mkv (da hab ich meistens Probleme) geht alles prima 🙂

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)