*TOP* Synology Diskstation DS413 (4-Bay-NAS, Gb LAN, Hot Swap, 2x USB 3.0 + 1x eSATA, 1GB RAM) für 255,90€

syno1

Bei iBood bekommt ihr die Synology Diskstation DS413 (4-Bay-NAS, Gb LAN, Hot Swap, 2x USB 3.0 + 1x eSATA, Raid 0/1/5/6/10, 1GB RAM und MPC8544E Dualcore) für 255,90€ (Vergleichspreis: ~483€) Ersparnis ~228€

Features:

  • CPU-Frequenz: 1,067GHz Dual Core
  • RAM: DDR3 1GB
  • Interne Festplatte/Festkörperlaufwerk: 3,5″ oder 2,5″ SATA(II) x 4 (ohne Festplatten)
  • Max. interne Kapazität: 16 TB (4x 4-TB-Festplatten) (Die tatsächliche Kapazität unterscheidet sich, abhängig von den Volume-Typen)
  • Externe HDD-Schnittstelle: 1x USB 2.0 Anschluss, 2x USB 3.0 Anschlüsse, 1x eSATA Anschluss
  • LAN: 1x Gigabit
  • HotSwap-Festplatte: Ja
  • Aufwachen bei LAN-/WAN-Verbindung: Ja
  • Geräuschpegel: 19,3 dB(A)
  • AC Eingangsspannung: 100 V bis 240 V
  • Stromfrequenz: 50 Hz bis 60 Hz, einphasig
  • Betriebstemperatur: 5 °C bis 35 °C
  • Lagertemperatur: -10 °C bis 70 °C
  • Relative Luftfeuchtigkeit: 5 % bis 95 %
  • Stromverbrauch: 35,62 Watt (Betrieb), 3,39 W (System-Ruhezustand)

Einen Test könnt ihr zum Beispiel bei Hardwareluxx finden. Die Amazon Kunden sind zufrieden und vergeben sehr gute 4,5 von 5 Sterne.

Memory (Gast)

05.02.2016, 02:04 Antworten

Mit Verlaub finde ich das ein ziemlich schlechtes Angebot: Der Vergleichspreis ist IMHO ein „Gedächtnispreis“ für alte Hardware/Ladenhüter, denn die „Synology DS413“ ist immerhin schon aus dem Jahr 2012! Was sich seit dem allein in Sachen CPU getan hat weiß wohl jeder Leser selbst.
An Eurer Stelle würde ich mir mal die brandneue „Synology DS416j“ anschauen – die kostet inkl. Versand auch grade mal 300,- EUR, aber ist dafür eben topaktuell.

Schliti [iOS] (Gast)

05.02.2016, 07:41 Antworten

Hey MD,

langsam wird es peinlich 🙂

Moto G1, dann die FritzBox 7390, jetzt die alte Kiste hier…
Und das noch als TOP zu bezeichnen.

    mrme (Gast)

    06.02.2016, 19:06 Antworten

    Sie brauchen das Geld.

mcluckey [iOS] (Gast)

05.02.2016, 08:31 Antworten

Sehe ich ähnlich. Die aktuelle qnap ts 431 gibt’s auch für unter 250 €

Rumpelheinzchenstieß [iOS] (Gast)

05.02.2016, 08:58 Antworten

Qnaps ist aber kein Synology. Da liegen Welten dazwischen!

Moe [iOS] (Gast)

05.02.2016, 09:23 Antworten

Richtig, es liegen Welten dazwischen, und zwar zu Gunsten von QNAP!

    Rumpelheinzchenstieß [iOS] (Gast)

    05.02.2016, 09:54 Antworten

    Ja klar;). Hab mit beiden Systemen gearbeitet. Qnap kommt an Synology nicht ran! Und zwar in allen Bereichen.

    mcluckey [iOS] (Gast)

    05.02.2016, 14:51 Antworten

    Ich arbeite und verkaufe beide Systeme. Für den Privatbereich sehe ich Synology etwas vorteilhaft. Im gewerblichen Bereich eher qnap. Unter strich sind beide quasi gleich gut und soweit ich weis außer Konkurrenz.

      Rumpelheinzchenstieß [iOS] (Gast)

      05.02.2016, 14:54

      Ich spreche ja auch nur für die private Anwendung.

Morten (Gast)

05.02.2016, 10:37 Antworten

Ist eh schon ausverkauft

Moe [iOS] (Gast)

05.02.2016, 11:21 Antworten

Ganz bestimmt :-), geht man auf Seiten, die sich auf Nas Systeme spezialisiert haben, stehen komischerweise auf den ersten Plätzen nur QNAP Nas-Systeme. Und wie ist das zu erklären?

    Rumpelheinzchenstieß [iOS] (Gast)

    05.02.2016, 12:11 Antworten

    Da entscheidet wohl der Preis. Die Software ist im Vergleich zu Synology richtig schlecht. Aber muss jeder selbst wissen. Ich habe mit beiden meine Erfahrung gemacht und nun nur noch Synology im Einsatz.
    Wem der Preis ein wichtiges Kriterium ist greift dann eher zu qnap.

      mcluckey [iOS] (Gast)

      05.02.2016, 16:33

      Wieso ist dann qnap in der Regel teurer? Verwechseln Sie hier evtl. was?

      Rumpelheinzchenstieß [iOS] (Gast)

      05.02.2016, 17:47

      Synology ist teurer.

Basti [iOS] (Gast)

05.02.2016, 18:52 Antworten

Hab das Ding heute Nacht gekauft.
Bin jetzt aber unsicher, ob man nicht doch was besseres für das oder etwas mehr Geld bekommt?!
Kann mir einer ne Seite sagen, wo es eine gute Übersicht der ganzen NAS der beiden Firmen gibt?
Habe nichts vernünftiges gefunden…???

    Rumpelheinzchenstieß [iOS] (Gast)

    05.02.2016, 20:01 Antworten

    Also ich denke der Preis ist nicht schlecht. Synology hat eine einfach zu verstehende und einzurichtende Software. Trotzdem muss man sich damit beschäftigen. Mach dir keine Gedanken du hast hier ein gutes System gekauft. Die Prozessorleistung ist hier nicht so wichtig wie in einem pc. Um seine Daten zu sichern, zu streamen usw reicht es völlig aus. Der Markt ist hier nicht so schnelllebig wie auf dem pc Markt.

@basti [iOS] (Gast)

07.02.2016, 12:22 Antworten

Die Synology ist sicher nicht schlecht. Wenn Du Dir noch unsicher bist, schau doch mal bei Idomix vorbei. Der Dominik erklärt in seinen Videos recht anschaulich, speziell zum Thema Synology und Mac und beantwortet auch gern fragen. Wenn Du ein 4 bay NAS brauchst, ist vielleicht auch die 415play oder die aktuelle 416 was für Dich

Basti [iOS] (Gast)

07.02.2016, 15:58 Antworten

Habe die Bestellung storniert.
Hier sind ja auch nur 16 TB möglich.
Werde mir vermutlich die Synology
Ds416j für 30 Euro mehr kaufen.
Kann man bis 32 TB und 16 Kameras anschließen…
Jemand noch ne bessere Idee?

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)